08.02.2013   14:47

Ausweisen! Sofort ausweisen!

Die Friedensbewegung der Jesiden reagiert auf das Urteil gegen Fendi Özmen, dessen Tochter Arzu einem “Ehrenmord” zum Opfer fiel.

DER HUND VON STAATSANWALT HAT DEN 6 JAHREN GEGEBEN DAFÜR DAS ER NICHTS GEMACHT HAT: LEUTE ICH WERDE ES NICHT LÄNGER MIT ANSEHEN: Christopher Imig wird zerstückelt und in einem Sack gesteckt und anschließen werde ich persönlich seine Leiche seine eigene Familie geben.
Du kleiner Nuttenkind wenn du die Finger von den nicht lässt oder die nicht in Ruhe lässt werde ich dich ERSCHIESSEN ZERSTÜCKELN UND DEINE LEICHE DEINE FAMILIE ÜBERGEBEN
DU REDEST VON EHRENMORD??? WENN DU UNS YEZIDEN RICHTIG KENNENLERNST WIRST DU ZU GOTT BETEN DAS DU NIE WIEDER EIN GERICHTSSAAL BETREN MÖCHTEST!!!

DU KLEINER HUND!!!
UND Christian Althoff DU SCHWEIN DU HAST YEZIDEN IN GOOGLE EINGEGEBEN UND DEN FAMILIEN NAMEN ÖZMEN UND WILLST ÜBER UNS BESCHEID WISSSENN

ABSOFORT WENN EIN BERICHT VON Christian Althoff VERFASST WIRD WERDE ICH IHN PERSÖNLICH ERLEDIGEN!!
ICH SCHWÖRE Christian Althoff UND Christopher Imig werden mich kennenlernen und erst richtig über unsere Taten wissen. Ein Mucks und ihr werdet wirklich ein Grund haben jeden einzelnen in die Zelle zu stecken!!

WENN ICH Christian Althoff UND Christopher Imig ZERSTÜCKELT ERLEDIGT HABE PACKE ICH MEINE SACHEN UND GEHE FREIWILLIG INS KNAST!!!
http://www.daweta.eu/modules.php?name=eBoard&file=viewthread&tid=1498 (Link inzwischen deaktiviert)

Siehe auch:
http://www.youtube.com/watch?v=VXUjYyNv3_s


+Feedback

Permanenter Link: Druckversion

Kategorie(n): Inland