05.02.2013   23:09

Dänemark - Freie Fahrt für Islamisten

Der Attentäter hatte sich als Postbote verkleidet, klingelte an der Tür des Autors und gab vor, ein Paket übergeben zu wollen. Als Hedegaard öffnete, zog der falsche Bote eine Waffe und schoss. Doch die Kugel flog über Hedegaards Kopf hinweg. Ein zweites Mal drückte der Schütze ab, doch da versagte die Pistole offensichtlich, und Hedegaard konnte den Mann in die Flucht schlagen.
http://www.welt.de/politik/ausland/article113404802/Daenischer-Islamkritiker-ueberlebt-Mordanschlag.html

Nach dem weltweiten Streit über die Mohammed-Karikaturen der Zeitung “Jyllands-Posten” 2006 kam es in Dänemark zu mehreren Mordanschlägen. Unter anderem überlebte der Zeichner Kurt Westergaard eine Attacke in seinem Haus nur knapp. Der schwedische Künstler Lars Vilks, der eine Zeichnung mit dem Propheten Mohammed als Hund ausgestellt hatte, war zweimal Anschlägen ausgesetzt. http://www.spiegel.de/politik/ausland/daenemark-islamkritiker-hedegaard-ueberlebt-mordanschlag-a-881624.html#ref=rss

21.4.12:
Lars Hedegaard vom Obersten Gericht Dänemarks freigesprochen!
Die Anklage lautete auf Rassismus, weil Hedegaard in einem nicht zur Veröffentlichung vorgesehenen Gespräch sich kritisch zur Gewalt in moslemischen Familien geäußert hatte. In der ersten Instanz wurde er freigesprochen, in der Berufung verurteilt, nun hat das Oberste Gericht ein letztes Wort in der Sache gesprochen. http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/lars_hedegaard_vom_obersten_gericht_daenemarks_freigesprochen/

20.4.2011
The Danish Show Trial against Lars Hedegaard
On April 26 my colleague, the Danish author and historian Lars Hedegaard, President of the Danish Free Press Society and The International Free Press Society, will be back in court accused of “racism” for comments he made during a conversation on the Islamic treatment of women. http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/the_danish_show_trial_against_lars_hedegaard/

1.2.11:
Lars Hedegaard: It is always good to fight. It is better to win.
Lars Hedegaard wurde von der Anklage der Volksverhetzung freigessprochen. Hier seine Erklärung zum Urteil:
http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/lars_hedegaard_it_is_always_good_to_fight_it_is_better_to_win/

09.2.2009
Lars Hedegaard: Black Monday in Malmö
It was clear from the beginning that this time the police in Malmoe, Sweden, were under orders not to repeat the sort of behavior they had evidenced when supporters of free speech and Israel’s right to exist tried to demonstrate in the city’s main square on January 25. On that black Sunday, the police did absolutely nothing when a mob of Arab degenerates placed themselves a few meters from the 300-400 peaceful demonstrators and were allowed to cut the cable to the loudspeaker and pelt the assembly with rocks, bottles and homemade bombs. http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/lars_hedegaard_black_monday_in_malmoe/

 

 

 


+Feedback

Permanenter Link: Druckversion

Kategorie(n): Ausland