05.02.2013   18:44

Übermorgen beginnt die Berlinale…

=...und gewinnen wird ein mongolisches Drama über einen Hirtenjungen, der klassisches Ballett erlernen will und unter den Repressalien seiner traditionalistischen Eltern leidet. Von den Ziegen, die er hütet, ganz zu schweigen. Gefördert mit GEZ-Geldern, Zuschüssen aus den diversen Kulturtöpfen, von der Filmförderung (ein Beleuchter war Deutscher, Mindestkriterium) über Goetheinstitut bis zum deutsch-mongolischen Filmfonds. Zuschauer in den Kinos: 27. Versendet auf ARTE, in einer Montagnacht um 0:35 Uhr.=

Kommentar des Users “hicks1” zu einem Berlinale-Bericht von Hanns-Georg Rodek auf welt.de

http://www.welt.de/kultur/kino/article113390464/Lasst-Dampf-ab-ihr-Kino-Illusionisten.html


+Feedback

Permanenter Link: Druckversion

Kategorie(n): Bunte Welt