03.02.2013   19:28

Lesetipp: “Fünfte Kolonne des Obskurantismus”

=Ein wesentlicher Teil des Angebots der Volkshochschulen ist als fünfte Kolonne des Obskurantismus und der Esoterik unterwegs. Der Bereich „Gesundheit“ ist praktisch flächendeckend von Heilpraktikern gekapert, die das Forum der Volkshochschulen dazu nutzen, ihre bizarren Steckenpferde zu reiten und aus seltsamen Quellen geschöpfte Doktrinen zu verbreiten. Auf diesem Weg werden die VHS zu einem Instrument, die Gesellschaft mit pseudomedizinischen Lehren zu unterwandern. Betrachtet man die im Internet zugänglichen Kursangebote, so erscheint der Gesundheitsbereich hauptsächlich als Werbefläche für Homöopathie, Schüßler-Salze, Akupunktur, TCM, Ausleitungspraktiken und andere Seltsamkeiten.=
Weiterlesen:
http://psiram.com


+Feedback

Permanenter Link: Druckversion

Kategorie(n): Bunte Welt