03.02.2013   15:33

Demokratieabgabe gegen Gentechnik

Passend zum Beitrag Herrn Jacobsens las ich im Newsletter der 3sat-Wissenschaftssendung “nano” folgendes: “Grüne Gentechnik ist umstritten - und jetzt hat ein Forscher für Deutschland (sic) Grüne herausgefunden, dass sie nicht einmal Vorteile bringt.”
Nicht mal das Gefälligkeitsgutachten des notorischen Herrn Then gibt diese Aussage her. Also habe ich nachgefragt, und zwar auf der Facebook-Seite von “nano”. Man könnte meinen, es sei einem demokratieabgabefinanzierten Wissenschaftsjournalisten möglich, einfach zuzugeben: “Den Newsletter hat der Prakti geschrieben, der ist über’s Ziel hinausgeschossen, ich werd’s ihm erklären.” Weit gefehlt. Hier kann man den Dialog auf Facebook nachlesen. (Hier ein Screenshot für Facebookabstinenzler.)


+Feedback

Permanenter Link: Druckversion

Kategorie(n): Wissen