23.01.2013   08:27

Unmenschlich: palästinensischen Kindergärten geht das Dynamit aus!

”Ägyptische Sicherheitskräfte haben an einem Kontrollpunkt zwischen dem ägyptischen Festland und der Sinai-Halbinsel einen Lkw mit einer Tonne Sprengstoff gestoppt. Die Ladung sei für den Gazastreifen bestimmt gewesen, ” berichten israelische Medien. – Wieder einmal ein Beweis dafür, dass die Israelis in Gaza eine Art Konzentrationslager betreiben, dessen Insassen sogar daran gehindert werden, tonnenweise Sprengstoff in ihren Besitz zu bringen, der in den Krankenhäusern, Schulen und Kindergärten von Gaza so dringend gebraucht wird.    www.ortneronline.at


+Feedback

Permanenter Link: Druckversion

Kategorie(n): Ausland