17.01.2013   21:57

Was macht eigentlich…Desertec?

Es war ein bisschen still geworden um ein tolles Projekt, das „Spiegel Online“ vor nicht allzu langer Zeit so beschrieb: „In den Wüstenregionen prasselt permament ungenutzte Sonnenenergie herunter, mit der man das Energieproblem der Welt lösen könnte.“ Im November 2012 meldete dieselbe Quelle: „Desertec nimmt immer konkretere Formen an.“ Leider haben deutsche Firmen wie Siemens und Bosch dann ihre Mitarbeit bei Desertec aufgekündigt. Aber, so die Desertec-Planer laut SpOn: „Neue Partner prüfen eine Beteiligung.“ Nachrichten aus Mali und Algerien, die gerade vom Himmel prasseln, werden die Investoren sicher enorm beflügeln. Spätestens, wenn sie sich diese Karte anschauen:
http://www.spiegel.de/flash/flash-22261.html
http://de.wikipedia.org/wiki/Desertec
http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/in_den_sand_gesetzt_der_fall_desertec/


+Feedback

Permanenter Link: Druckversion

Kategorie(n): Wirtschaft