13.01.2013   00:21

Ich bin ein Star…

Sam hat recht:
Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! ist eine fantastisch gemachte Sendung, die auf mehreren Ebenen SIMULTAN brillant sowohl die gängigen Tropen karikiert, als auch die effektivsten Narrative extrapoliert und kreativ inszeniert.
Der narzisstische Exhibitionismus auf der einen Seite der vierten Wand und der klandestine Voyeurismus auf der anderen, gehen zugegebenermaßen eine sadomasochistische Beziehung ein, welche durch die ironische Metaebene, die Poetizität der moderierenden Klammern und das Wissen um die Fiktionalität der Simulationssituation jedoch ihren Zynismus verliert.


+Feedback

Permanenter Link: Druckversion

Kategorie(n): Kultur