31.12.2012   18:48

Arbeit macht krank. Arbeitslosigkeit auch.

Deswegen brauchen wir neben einem bedingungslosen Grundeinkommen auch bezahlte Auszeiten für alle Arbeitnehmer:

Kipping beklagte, viele Menschen würden krank, weil sie auf der Arbeit Stress hätten oder körperlich schwer arbeiten müssten. Andere würden krank, weil sie keine Erwerbsarbeit haben. “Psychische und andere Erkrankungen sowie Burnout nehmen zu, genauso wie soziale Ausgrenzung und gesellschaftliche Spaltungen zunehmen.” http://www.welt.de/politik/deutschland/article112321937/Linke-will-bezahlte-Auszeiten-vom-Job-gewaehren.html


+Feedback

Permanenter Link: Druckversion

Kategorie(n): Bunte Welt