09.12.2012   22:43

Wahnsinn am Oberrhein

Wer am Oberrhein lebt kann mitmachen bei der Umfrage dieser Spinner und ihnen die Meinung geigen zu hässlichen Windrädern im Schwarzwald, mit Dämmplatten verbunkerten Altbaufassaden, explodierenden Strompreisen, skandalöser Umverteilung von unten nach oben und baldiger akuter Gefährdung der Stromversorgung.
Beispielfragen:
Wie stark stimmen Sie den folgenden Aussagen zu?
Ich beschäftige mich sehr intensiv mit der Energiewende
Ich habe großes Interesse an der Energiewende.
Die Energiewende ist sehr wichtig für mich.
Über die Energiewende weiß ich gut Bescheid.
Mit dem Thema Energiewende bin ich sehr vertraut.
Ich fühle mich gut über die Energiewende informiert
Grundsätzlich besteht die Möglichkeit, sich politisch bei der Energiewende einzubringen (z.B. durch Bürgerentscheid).
Ich bin mit der Art und Weise wie ich politisch bei der Energiewende Einfluss nehmen kann zufrieden.
Ich fühle mich in der politischen Debatte über die Energiewende ernst genommen.
Ich fühle mich verpflichtet, die Energiewende zu unterstützen.
Ich kann mich mit der Energiewende identifizieren.
Meine Wertvorstellungen passen gut zur Energiewende.
Die Teilhabe an der Energiewende ist für mich wichtig.
Ich kann mir vorstellen, die Energiewende persönlich zu unterstützen.
Meine Freunde sind von der Energiewende überzeugt.
Ich nehme aktiv an der Energiewende teil.
Ich engagiere mich für die Energiewende.

Es gibt auch Freitextfelder, falls man mal jemand anderen als einen Callcentermitarbeiter beschimpfen will. Hier.


+Feedback

Permanenter Link: Druckversion

Kategorie(n): Wissen  Wirtschaft