26.11.2012   19:29

Vorsicht! Gute Juden im Tiefflug unterwegs!

Letztlich kann man Religion nicht von Kultur, Geschichte, Psychologie trennen. Der kritische Punkt ist hier die Würde. Das größte Problem in der muslimischen Welt ist das Gefühl, nicht wirklich respektiert zu werden - ganz zu schweigen davon, akzeptiert zu werden in der westlichen Welt. Das führt zu einer Kultur des Konflikts. Daher ist religiöser Dialog so wichtig. http://derstandard.at/1353207250291/Religion-muss-Teil-der-Loesung-werden

Siehe auch:
Der vollintegrierte Bambi
http://www.youtube.com/watch?v=QqNyEUP1wts&feature=youtu.be


+Feedback

Permanenter Link: Druckversion

Kategorie(n): Kultur