14.11.2012   19:49

Wie man als Frau begehrenswert wird

Im Islam sei eine weibliche Beschneidung des Types I vorgesehen. Da die muslimische Bevölkerung die zweitgrößte der Welt sei, “scheint es logisch, eine juristische Haltung gegenüber weiblicher Beschneidung erneut zu bedenken”, so Kandeel.
Die Schmerzen und Schwierigkeiten, die aus einer weiblichen Genitalbeschneidung resultieren, förderten Stärke und die Identität der Frauen und machten sie “stark” und “begehrenswert”.
http://www.welt.de/politik/ausland/article111030661/Mediziner-will-Vaginal-Beschneidung-legalisieren.html


+Feedback

Permanenter Link: Druckversion

Kategorie(n): Ausland