13.11.2012   09:47

Zwei Meldungen, eine Geschichte

Der Kurs der Einheitswährung rutscht auf den niedrigsten Stand seit zwei Monaten und fällt bei Investoren in Ungnade. Der Won aus Südkorea, der Neuseeland-Dollar und die Norwegen-Krone sind gefragt.
http://www.welt.de/finanzen/article110970197/Zweifel-am-Euro-loesen-Kursrutsch-aus.html

Die Weltmacht Amerika steht vor der Re-Industriealisierung. Europa droht dagegen wegen der hohen Kosten für die Energiewende ein herber Wettbewerbsnachteil im Werben um Investoren.
http://www.welt.de/wirtschaft/article110968371/In-den-USA-beginnt-eine-Aera-der-billigen-Energie.html


+Feedback

Permanenter Link: Druckversion

Kategorie(n): Wirtschaft