25.10.2012   08:12

EZB: Ein ehrlicher Rechtsbruch

Die Gelddruck-Politik der EZB und der Ankauf von Staatsanleihen überschuldeter Euro-Staaten sei “keine getarnte Staatsfinanzierung durch die Notenbank”, meinte EZB-Chef Mario Draghi gestern in Berlin. Da hat er absolut Recht: die verbotene Staatsfinanzierung durch die EZB erfolgt nicht getarnt, sondern ist für jedermann gut sichtbar…  www.ortneronline.at


+Feedback

Permanenter Link: Druckversion

Kategorie(n): Wirtschaft