25.10.2012   01:27

Der auch noch

Sehr geehrter Herr Broder,

die Zeitschrift „Fliege“ (gegründet von dem ehemaligen Fernsehpfarrer Jürgen Fliege) wird sich in Ihrer Januarausgabe mit dem Thema Beschneidung beschäftigen. Neben historischen Hintergrundreportagen und solchen zur aktuellen Diskussion rund um das Thema, möchten wir Juden/Jüdinnen und Muslime/Muslima einladen, ein kurzes persönliches Statement (etwa 1500 Zeichen inkl. Leerzeichen) pro oder contra Beschneidung abzugeben. Wenn Sie Interesse daran hätten, würde uns das sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Katharina Ceming (Redaktionsmitglied)

Siehe auch:
Die Aufregung über seine Werbung für Produkte der Scientologen versteht er nicht. Pfarrer Fliege: „Caberta sagt: Kauft nicht bei Scientologen. Wie früher in ungleich gefährlicheren Zeiten gesagt wurde: Kauft nicht bei Juden.“
http://www.bild.de/unterhaltung/leute/juergen-fliege/antwortet-auf-frage-nach-esoterik-fimmel-19385960.bild.html


+Feedback

Permanenter Link: Druckversion

Kategorie(n): Bunte Welt