23.10.2012   13:17

Das erste Strompreisopfer

Offshore-Windenergie galt einmal als Wunderwaffe der Energiewende. Jetzt bröckelt der Rückhalt für die teure Technologie. Branche und Politiker arbeiten an einer Schrumpfkur.—Siemens trennt sich ganz vom Solargeschäft. Aus einem Hoffnungsträger ist ein Verlustbringer geworden.


+Feedback

Permanenter Link: Druckversion

Kategorie(n): Wirtschaft  Satire