08.10.2012   22:58

Sensation! Hitler war Nazi und konnte die Juden nicht leiden!

Wann und warum also wurde aus Adolf Hitler der fanatische Judenhasser, der er spätestens 1921 war? Weber will gestützt auf bislang nicht ausgewertete Quellen nachweisen, dass die entscheidende Phase 1919 war, in München. Darin trifft er sich mit dem zweiten Hauptberater des Achtteilers, dem Journalisten, Historiker sowie Hitler- und Goebbels-Biografen Ralf Georg Reuth. Dessen Buch “Hitlers Judenhass. Klischee und Wirklichkeit” legte bereits nahe, dass die entscheidende Politisierung des späteren NSDAP-Chefs in der Zeit der Revolution in der bayerischen Hauptstadt stattfand.
http://www.morgenpost.de/vermischtes/article109700434/Adolf-Hitler-und-sein-Judenhass-als-TV-Event.html
http://www.saarbruecker-zeitung.de/nachrichten/stars/fernsehen/Medien-Fernsehen-Geschichte-Nationalsozialismus;art4429,4465799
http://www.welt.de/?config=articleidfromurl&artid=109700434


+Feedback

Permanenter Link: Druckversion

Kategorie(n): Bunte Welt