07.11.2012   10:04   Leserkommentare (0)*

Wenn Angela schon mal Recht hat…

... dann fällt ihr der Grüne Oberschmock Jerzy in den Rücken:

Angela Merkel ist Protestantin und Pastorentochter - und hat sich nun auf der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) im Ostseebad Timmendorfer Strand klar positioniert: Keine Glaubensgemeinschaft werde weltweit stärker verfolgt als Christen, sagte die Bundeskanzlerin. Der Schutz verfolgter Christen sei deshalb ein wichtiger Teil deutscher Außenpolitik. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/merkel-christentum-ist-weltweit-am-meisten-verfolgte-religion-a-865465.html#ref=rss

Opposition lawmakers and human rights groups are criticizing German Chancellor Angela Merkel for claiming that Christianity is “the most persecuted religion worldwide.” Lawmaker Jerzy Montag of the opposition Greens party on Tuesday described Merkel’s comments as “mistaken” and “not very helpful.” Rights campaigners said ranking faiths according to how persecuted they are is pointless. http://www.timesofisrael.com/merkel-calls-christianity-worlds-most-persecuted-religion/

Siehe auch:
Montags Mitmach-Demokratie
http://www.welt.de/print/die_welt/literatur/article110306781/Montags-Mitmach-Demokratie.html

Permanenter Link | Druckversion

Kategorie(n): Inland 

Leserkommentare **

* Leserkommentare werden meist einmal täglich veröffentlicht. Wenn Sie Kommentare vermissen, schauen Sie doch später noch mal vorbei.


Es wurden noch keine Kommentare veröffentlicht.

Kommentar schreiben

Es kann nur innerhalb der ersten drei Tage nach Veröffentlichung eines Artikels kommentiert werden.


** Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Leserkommentare nicht, gekürzt oder in Auszügen zu veröffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht berücksichtigt. (Bitte Vor- und Nachnamen angeben!) Leserkommentare sollten zusätzliche Argumente, Gedanken oder Informationen zum kommentierten Beitrag erhalten. Bloße Zustimmung oder Ablehnung sortieren wir aus.