16.12.2012   16:29   Leserkommentare (0)*

Russland droht strategische Niederlage

Russia is throwing in the towel on Syria after an almost two-year long blaze of Cold War-era rhetoric. It dug in tenaciously at the United Nations Security Council holding its veto card to block a Western intervention in Syria but has been outmaneuvered on the ground and is being presented with a fait accompli that the regime it supported in Damascus is fast becoming a thing of the past… All in all, it is highly probable that Washington will terminate the Russian naval presence in Tartus in the post-Assad phase, and may think of evicting Russia altogether from the Eastern Mediterranean.

Permanenter Link | Druckversion

Kategorie(n): Ausland 

Leserkommentare **

* Leserkommentare werden meist einmal täglich veröffentlicht. Wenn Sie Kommentare vermissen, schauen Sie doch später noch mal vorbei.


Es wurden noch keine Kommentare veröffentlicht.

Kommentar schreiben

Es kann nur innerhalb der ersten drei Tage nach Veröffentlichung eines Artikels kommentiert werden.


** Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Leserkommentare nicht, gekürzt oder in Auszügen zu veröffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht berücksichtigt. (Bitte Vor- und Nachnamen angeben!) Leserkommentare sollten zusätzliche Argumente, Gedanken oder Informationen zum kommentierten Beitrag erhalten. Bloße Zustimmung oder Ablehnung sortieren wir aus.