10.01.2013   00:37   Leserkommentare (0)*

Message for DPA

Augstein does not have a “free pass” from the Wiesenthal Center, Cooper told The Jerusalem Post. “It has been nearly a month since we put the issue on the table. The key question has not been answered. Will he recognize what he said and apologize to the Jewish world and his readers. If he does not, the only question is what motivates his anti- Semitism,” the rabbi said. Cooper flatly denied to the Post a DPA wire service item that said the center is backtracking from its sharp criticism of Augstein. http://www.jpost.com/JewishWorld/JewishNews/Article.aspx?id=299007

Permanenter Link | Druckversion

Kategorie(n): Inland 

Leserkommentare **

* Leserkommentare werden meist einmal täglich veröffentlicht. Wenn Sie Kommentare vermissen, schauen Sie doch später noch mal vorbei.


Es wurden noch keine Kommentare veröffentlicht.

Kommentar schreiben

Es kann nur innerhalb der ersten drei Tage nach Veröffentlichung eines Artikels kommentiert werden.


** Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Leserkommentare nicht, gekürzt oder in Auszügen zu veröffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht berücksichtigt. (Bitte Vor- und Nachnamen angeben!) Leserkommentare sollten zusätzliche Argumente, Gedanken oder Informationen zum kommentierten Beitrag erhalten. Bloße Zustimmung oder Ablehnung sortieren wir aus.