31.12.2012   16:38   Leserkommentare (0)*

Merkel: Wir sind die wahren Sozialdemokraten!

Mit der Energiewende haben wir es geschafft, in kürzester Zeit die Grünen auf ihrem eigenen Gelände zu schlagen. Erst waren sie überrascht, dann sind sie hinterhergerannt, und jetzt behaupten sie, die Energiewende wäre eigentlich ihr Werk gewesen, wir hätten nur den Schalter umgelegt. Aber in den Augen der Wähler sind wir jetzt die Öko-Partei, denn am Ende zählen nicht die Worte, sondern die Taten… Wir haben aber nicht nur die Grünen beim Heimspiel deklassiert, wir haben auch der SPD gezeigt, wo der Bebel den Most holt, indem wir das Land flächendeckend durchsozialdemokratisiert haben, wie es die SPD niemals geschafft hätte. Unser Verhältnis zu den Gewerkschaften ist hervorragend. In keinem europäischen Land, die Schweiz ausgenommen, wird so wenig gestreikt wie bei uns. http://www.welt.de/politik/deutschland/article112286371/Wir-haben-Deutschland-durchsozialdemokratisiert.html

Das meint der Leser:
Stimmt nicht alles. Wir retten nicht das Haus des griechischen Nachbarn, sondern das Spekulationskapital von Broders Glaubensbrüdern bei Goldman Sachs und J.P. Morgen. Und das ist ein Skandal!

Siehe auch:
Meer Teer mit Peer
Ich trete also für die SPD an, obwohl ich weiß, welche Parolen jetzt schon hinter meinem Rücken verbreitet werden. “Mehr Teer mit Peer” zum Beispiel. Damit muss ich fertig werden. Denn wenn wir Sozialdemokraten eines gelernt haben, dann dies: Mit Anstand zu verlieren. http://www.welt.de/politik/deutschland/article112313332/Wir-Sozis-haben-gelernt-mit-Anstand-zu-verlieren.html

Gülle zu Geld
Der Beifall, der mir entgegenschlug, war von einer Herzlichkeit, den ich mir auf manchen grünen Parteitagen wünschen würde. Und als ich darauf hinwies, dass es das grüne Erneuerbare-Energien-Gesetz war, das es den Bauern ermöglichte, aus Gülle Strom zu erzeugen, also mithilfe eines Gesetzes grüner Ökonomie aus Scheiße Geld zu machen, da tobte das Festzelt vor Begeisterung. http://www.welt.de/politik/deutschland/article112313753/Mit-gruener-Oekonomie-aus-Guelle-Geld-machen.html

Permanenter Link | Druckversion

Kategorie(n): Inland 

Leserkommentare **

* Leserkommentare werden meist einmal täglich veröffentlicht. Wenn Sie Kommentare vermissen, schauen Sie doch später noch mal vorbei.


Es wurden noch keine Kommentare veröffentlicht.

Kommentar schreiben

Es kann nur innerhalb der ersten drei Tage nach Veröffentlichung eines Artikels kommentiert werden.


** Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Leserkommentare nicht, gekürzt oder in Auszügen zu veröffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht berücksichtigt. (Bitte Vor- und Nachnamen angeben!) Leserkommentare sollten zusätzliche Argumente, Gedanken oder Informationen zum kommentierten Beitrag erhalten. Bloße Zustimmung oder Ablehnung sortieren wir aus.



Helfen Sie uns Die ACHSE DES GUTEN noch besser zu machen
und auszubauen!

Spendenkonto
Kontonummer: 4801474
Augusta-Bank, Augsburg
Bankleitzahl 720 900 00
Internationale Bankleitzahl BIC GENODEF1AUB
Internationale Konto-Nr. IBAN DE27720900000004801474