17.02.2009   01:54   Leserkommentare (0)*

Katz und Maus

Der von Benedikt XVI in-kommunizierte Bischof Richard Williamson glaubt, dass Gott die Erde in eschs Tagen erschuff, dass die Menschen von Adam und Eva abstammen, er glaubt an die unbefleckte Empfängnis und an die Jungfrauengeburt, Mariä Himmelfahrt und die Auferstehung Jesu - nur dass es den Holocaust gegeben hat, das mag er nicht glauben. Nach seiner Regensburger Rede hat sich der Papst nach drei Tagen bei den Moslems entschuldigt, jetzt läßt er sich erheblich mehr Zeit, mit Williamson abzurechnen. Was vermutlich damit zusammenhängt, dass auch die blödesten Juden noch nicht auf die Idee gekommen sind, Papstpuppen zu verbrennen. Jetzt hat auch Kardinal Lehmann die Faxen satt:

Der Mainzer Kardinal Karl Lehmann dringt auf eine schnelle Klärung des Verhältnisses zwischen katholischer Kirche und der ultrakonservativen Pius-Bruderschaft. Lehmann nannte es “im Grunde fast lächerlich”, dass eine Situation entstanden sei, in der der umstrittene Bischof Richard Williamson bis Monatsende prüfen wolle, “ob der Holocaust stattgefunden hat oder nicht”. Der frühere Chef der Bischofskonferenz sagte weiter: “Auch liberale Leute verstehen nicht, dass man so Katz und Maus mit sich spielen lässt.”
http://www.welt.de/welt_print/article3211457/Kardinal-Lehmann-kritisiert-den-Vatikan.html

Permanenter Link | Druckversion

Kategorie(n): Bunte Welt 

Leserkommentare **

* Leserkommentare werden meist einmal täglich veröffentlicht. Wenn Sie Kommentare vermissen, schauen Sie doch später noch mal vorbei.


Es wurden noch keine Kommentare veröffentlicht.

Kommentar schreiben

Es kann nur innerhalb der ersten drei Tage nach Veröffentlichung eines Artikels kommentiert werden.


** Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Leserkommentare nicht, gekürzt oder in Auszügen zu veröffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht berücksichtigt. (Bitte Vor- und Nachnamen angeben!) Leserkommentare sollten zusätzliche Argumente, Gedanken oder Informationen zum kommentierten Beitrag erhalten. Bloße Zustimmung oder Ablehnung sortieren wir aus.



Helfen Sie uns Die ACHSE DES GUTEN noch besser zu machen
und auszubauen!

Spendenkonto
Kontonummer: 4801474
Augusta-Bank, Augsburg
Bankleitzahl 720 900 00
Internationale Bankleitzahl BIC GENODEF1AUB
Internationale Konto-Nr. IBAN DE27720900000004801474