27.12.2012   20:45   Leserkommentare (0)*

Grüne Schonkost für Depperte

Nach der Bibel in gerechter Sprache gibt es nun auch das Wahlprogramm der Niedersachsen-Grünen in Leichter Sprache.
Da heißt es:
Politik ist für alle Menschen wichtig. Weil fast alles mit Politik zu tun hat. Schule und Arbeit. Gesundheit. Und sogar Sport. 
Wir benutzen nur die männliche Form von Wörtern. Damit der Text leicht zu lesen ist. Natürlich sind immer Frauen und Männer gemeint. Zum Beispiel: Wenn wir Politiker schreiben, sind auch Politikerinnen gemeint.
CDU und FDP haben nicht genug für den Schutz von Umwelt und Tieren getan. Sie haben nicht genug Plätze für Kinder in Kindergärten geschaffen. Und CDU und FDP haben Flüchtlingen verboten, in Deutschland zu bleiben.
Wir wollen, dass Schüler mit guten und schlechten Noten länger in die gleiche Schule gehen! Von der ersten Klasse bis zum Schul-Abschluss. Weil Schüler mit unterschiedlichen Erfahrungen und verschiedenen Stärken und Schwächen
mit einander und von einander lernen.

Wir wollen, dass es mehr kleine Bauern-Höfe gibt. Und dass Bauern-Höfe mehr Bio-Produkte verkaufen. Also gesundes Obst, Gemüse oder Fleisch, das umwelt-freundlich hergestellt wird: ohne Gifte und ohne Gen-Technik aus dem Chemie-Labor.
Wir wollen mit dem Geld mehr Fahrrad-Wege bauen. Und Bus- und Bahn-Verbindungen verbessern. Alle Menschen sollen mit dem Bus oder mit der Bahn überall hinfahren können. Dann brauchen die Menschen nicht so oft ein Auto.
Deshalb sind wir für eine Frauen-Quote. Das heißt: Wir wollen ein Gesetz, das regelt, dass ein Unternehmen genauso viele Frauen als Chefin beschäftigen muss wie Männer.
Alle Menschen sollen besser informiert sein. Über die menschen-feindlichen Gedanken, die Nazis heute noch verbreiten. Und über die schrecklichen Folgen, die ihre Gedanken in der Geschichte hatten. Deshalb wollen wir, dass an vielen Orten an die Nazi-Zeit erinnert wird. Also an die Jahre von 1933 bis 1945, als die Nazis mit Adolf Hitler in Deutschland an der Macht waren.

Permanenter Link | Druckversion

Kategorie(n): Inland 

Leserkommentare **

* Leserkommentare werden meist einmal täglich veröffentlicht. Wenn Sie Kommentare vermissen, schauen Sie doch später noch mal vorbei.


Es wurden noch keine Kommentare veröffentlicht.

Kommentar schreiben

Es kann nur innerhalb der ersten drei Tage nach Veröffentlichung eines Artikels kommentiert werden.


** Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Leserkommentare nicht, gekürzt oder in Auszügen zu veröffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht berücksichtigt. (Bitte Vor- und Nachnamen angeben!) Leserkommentare sollten zusätzliche Argumente, Gedanken oder Informationen zum kommentierten Beitrag erhalten. Bloße Zustimmung oder Ablehnung sortieren wir aus.



Helfen Sie uns Die ACHSE DES GUTEN noch besser zu machen
und auszubauen!

Spendenkonto
Kontonummer: 4801474
Augusta-Bank, Augsburg
Bankleitzahl 720 900 00
Internationale Bankleitzahl BIC GENODEF1AUB
Internationale Konto-Nr. IBAN DE27720900000004801474