18.02.2011   08:30   Leserkommentare (0)*

Gregor Gysi hat auch einen Doktor

Gestern war, im Zusammenhang mit der Causa Guttenberg, Gregory Gysi auf allen Kanälen zu sehen, der sich vor Empörung über Guttenberg kaum fassen konnte und dessen Rücktritt für den Fall forderte, dass der VM seine Doktorarbeit nicht selber geschrieben haben sollte. Einen glaubwürdigeren Experten hätten die ARD und das ZDF kaum finden können, “Prof. Dr.” Reuven Moskowitz war wohl gerade nicht erreichbar. Es lohnt sich einen Blick auf Gysis eigene Biografie zu werfen, bei LeMO: “LeMO steht als Abkürzung für ‘Lebendiges virtuelles Museum Online’ und ist ein gemeinsames Projekt des Deutschen Historischen Museums (DHM) in Berlin, des Hauses der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland (HdG) in Bonn sowie des Fraunhofer-Instituts für Software- und Systemtechnik in Berlin.” Amtlicher und offizieller geht es also kaum. Und da lesen wir nicht nur, Gysi habe “unter anderem die Systemkritiker Rudolf Bahro, Robert Havemann, Ulrike Poppe und Bärbel Bohley” verteidigt, wir erfahren auch, wie er Dr. jur. wurde, nämlich: “Mit einer Dissertation über den sozialistischen Rechtsverwirklichungsprozess”.
Es muss eine sehr dünne Arbeit gewesen sein. Und man muss befürchten, dass Gysi sie tatsächlich selber geschrieben hat.

Hinweis von unserem IM Archiv:
Die Dissertation von Gysi mit dem Titel “Zur Vervollkommnung des sozialistischen Rechtes im Rechtsverwirklichungsprozeß” umfasst 230 Seiten.
An der Humboldt-Universität zu Berlin findet man sie - vielleicht - unter der Signatur “76 HB 1200”.
http://edoc.hu-berlin.de/series/schriftenreihe-ub/36/PDF/36.pdf
In Leipzig unter der Signatur “Di 1976 B 2012”
https://portal.d-nb.de/opac.htm?method=showFullRecord&currentResultId=Woe%253D118948032%2526any&currentPosition=31
An der Uni Potsdam hat sie die Signatur B76:909
http://gso.gbv.de/DB=2.1/SET=1/TTL=1/CMD?ACT=SRCHA&IKT=1016&SRT=YOP&TRM=Zur+Vervollkommnung+des+sozialistischen+Rechtes+im+Rechtsverwirklichungsproze%C3%9F


Dieter Dehm, alias Lerryn, alias IM Dieter, alias IM Willy, ist auch ein Doktor.
“Ästhetik und politisches Bewußtsein. Zur Kulturarbeit: Politik Live.” Peter-Hammer-Verlag, Wuppertal 1984
http://www.booklooker.de/app/result.php?zid=eb65ec60c6b95f7fc4c725d28ecd2cba&sortOrder=titel&js_state=on&setMediaType=0&autor=&titel=%C4sthetik+und+politisches+Bewu%DFtsein&infotext=&oldBooks=on&newBooks=on&x=34&y=7

Permanenter Link | Druckversion

Kategorie(n): Wissen 

Leserkommentare **

* Leserkommentare werden meist einmal täglich veröffentlicht. Wenn Sie Kommentare vermissen, schauen Sie doch später noch mal vorbei.


Es wurden noch keine Kommentare veröffentlicht.

Kommentar schreiben

Es kann nur innerhalb der ersten drei Tage nach Veröffentlichung eines Artikels kommentiert werden.


** Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Leserkommentare nicht, gekürzt oder in Auszügen zu veröffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht berücksichtigt. (Bitte Vor- und Nachnamen angeben!) Leserkommentare sollten zusätzliche Argumente, Gedanken oder Informationen zum kommentierten Beitrag erhalten. Bloße Zustimmung oder Ablehnung sortieren wir aus.



Helfen Sie uns Die ACHSE DES GUTEN noch besser zu machen
und auszubauen!

Spendenkonto
Kontonummer: 4801474
Augusta-Bank, Augsburg
Bankleitzahl 720 900 00
Internationale Bankleitzahl BIC GENODEF1AUB
Internationale Konto-Nr. IBAN DE27720900000004801474