24.12.2012   11:07   Leserkommentare (0)*

Französische Sozialisten gewinnen Kampf gegen bürgerlich-dekadenten Kult

In France, the socialists have won: nobody seems very happy this Christmas. Champagne sales are down, France’s top actor and its richest man have both fled to Belgium, and families everywhere are cutting back on toys for their kids. All that’s needed to cement the victory over the holiday spirit would be a carbon emissions tax on airborne sleighs and a new visa regime to reduce travel from the North Pole. Put those in place and the decadent bourgeois holiday known as Christmas will be a thing of the past.

Permanenter Link | Druckversion

Kategorie(n): Ausland 

Leserkommentare **

* Leserkommentare werden meist einmal täglich veröffentlicht. Wenn Sie Kommentare vermissen, schauen Sie doch später noch mal vorbei.


Es wurden noch keine Kommentare veröffentlicht.

Kommentar schreiben

Es kann nur innerhalb der ersten drei Tage nach Veröffentlichung eines Artikels kommentiert werden.


** Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Leserkommentare nicht, gekürzt oder in Auszügen zu veröffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht berücksichtigt. (Bitte Vor- und Nachnamen angeben!) Leserkommentare sollten zusätzliche Argumente, Gedanken oder Informationen zum kommentierten Beitrag erhalten. Bloße Zustimmung oder Ablehnung sortieren wir aus.



Helfen Sie uns Die ACHSE DES GUTEN noch besser zu machen
und auszubauen!

Spendenkonto
Kontonummer: 4801474
Augusta-Bank, Augsburg
Bankleitzahl 720 900 00
Internationale Bankleitzahl BIC GENODEF1AUB
Internationale Konto-Nr. IBAN DE27720900000004801474