17.12.2012   19:02   Leserkommentare (0)*

Bruce Bawer: The Islamization of Copenhagen

In a news story that appeared on the same day as the editorial, Jyllands-Posten reported the latest example of these “conditions”: both the Israeli ambassador to Denmark, Arthur Avnon, and the head of Copenhagen’s Jewish community are now advising Jews in that city to stop wearing yarmulkes and Stars of David and speaking Hebrew loudly in public – even in neighborhoods that they think of as “safe.” Asked about this advice, Police Commissioner Lars-Christian Borg told Jyllands-Posten that Jews – and gays, too – should stay away from parts of the city where there is a recognized “risk of clashes and harassment.” (Nice euphemism for “Muslim neighborhoods,” that.)
http://frontpagemag.com/2012/bruce-bawer/the-islamization-of-copenhagen/?utm_source=FrontPage+Magazine&utm_medium=email&utm_campaign=1de851544a-Mailchimp_FrontPageMag&utm_content=Yahoo%21+Mail

Permanenter Link | Druckversion

Kategorie(n): Ausland 

Leserkommentare **

* Leserkommentare werden meist einmal täglich veröffentlicht. Wenn Sie Kommentare vermissen, schauen Sie doch später noch mal vorbei.


Es wurden noch keine Kommentare veröffentlicht.

Kommentar schreiben

Es kann nur innerhalb der ersten drei Tage nach Veröffentlichung eines Artikels kommentiert werden.


** Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Leserkommentare nicht, gekürzt oder in Auszügen zu veröffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht berücksichtigt. (Bitte Vor- und Nachnamen angeben!) Leserkommentare sollten zusätzliche Argumente, Gedanken oder Informationen zum kommentierten Beitrag erhalten. Bloße Zustimmung oder Ablehnung sortieren wir aus.