12.10.2012   14:34   Leserkommentare (0)*

“Behead all those who insult the Prophet”

Muslims make up a vastly disproportionate number of the inmates in many Western jails. That is not because of “discrimination.” The free-thinking psychologist and writer Nicolai Sennels, who worked with Muslims in Denmark that had been convicted of serious crimes, reports how these inmates rarely feel any personal responsibility for what they have done. They usually see themselves as innocent victims of outside forces. In their own minds, these Muslims never do anything wrong, but many wrongs are imposed upon them by others. The TV host, columnist and author Michael Coren covered a 9/11 vigil in Toronto, Canada, in 2012. At the same time, Muslim protesters clashed with the police in Sydney, Australia during a wave of unrest against an obscure movie that mocked Islam. They carried slogans such as “Behead all those who insult the Prophet.”
http://frontpagemag.com/2012/fjordman/islamic-terrorism-caused-by-poverty/?utm_source=FrontPage+Magazine&utm_medium=email&utm_campaign=bdc50d0ab0-Mailchimp_FrontPageMag

Permanenter Link | Druckversion

Kategorie(n): Wirtschaft 

Leserkommentare **

* Leserkommentare werden meist einmal täglich veröffentlicht. Wenn Sie Kommentare vermissen, schauen Sie doch später noch mal vorbei.


Es wurden noch keine Kommentare veröffentlicht.

Kommentar schreiben

Es kann nur innerhalb der ersten drei Tage nach Veröffentlichung eines Artikels kommentiert werden.


** Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Leserkommentare nicht, gekürzt oder in Auszügen zu veröffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht berücksichtigt. (Bitte Vor- und Nachnamen angeben!) Leserkommentare sollten zusätzliche Argumente, Gedanken oder Informationen zum kommentierten Beitrag erhalten. Bloße Zustimmung oder Ablehnung sortieren wir aus.



Helfen Sie uns Die ACHSE DES GUTEN noch besser zu machen
und auszubauen!

Spendenkonto
Kontonummer: 4801474
Augusta-Bank, Augsburg
Bankleitzahl 720 900 00
Internationale Bankleitzahl BIC GENODEF1AUB
Internationale Konto-Nr. IBAN DE27720900000004801474