Auslese
Cartoon
» Cartoon
von
Bernd Zeller






Liebe Achse-Leser,

wenn die Achse des Guten weiter existieren soll, muss etwas geschehen!

Unser Autorenblog feiert sein zehnjähriges Bestehen. Als wir 2004 mit unserem „Internet-Tagebuch” (das Wort Blog kannten wir damals nicht) anfingen, haben wir es zwei Dutzend Freunden per E-Mail bekannt gemacht. Heute verzeichnet unser Server eine Million Besuche (unique visits) pro Monat. In zehn Jahren haben unsere Autoren 40.000 Beiträge veröffentlicht. Unsere Besucher schrieben alleine in den letzten zwölf Monaten rund 20.000 Leser-Kommentare. Laut Berliner Zeitung ist die Achse des Guten der „einflussreichste deutsche Autorenblog”.

Zwischenstand Patenschaften

Bis Mitte November haben bereits 1.255 Achse-Leser eine Patenschaft übernommen. Das ist großartig! Wir bedanken uns bei unseren Lesern.

Doch wir sind noch nicht am Ziel. Wir brauchen weitere 3.745 Patenschaften, um die Achse dauerhaft weiterführen und verbessern zu können. Mobilisieren Sie Freunde und Bekannte!

Doch wie sieht es hinter den Kulissen aus?

[Weiterlesen…]

  08.04.2008   08:48   Leserkommentare (im Wartemodus)

Was ist mit der Sonne los?

The outlook for solar activity continues to be pushed further back as cycle 23 spots continue, such as the group of 3 seen last week, but no cycle 24 spots are being seen. NASA’s convened panel of scientists obviously missed their mark of consensus in predicting cycle 24 would start in March 2008. There is growing concern over the delay in the start of cycle 24. Now a new prediction portends more delay. If we go to May or later before the solar min is reached, cycle 23 will be the longest cycle since the late 1800s. Now it is looking like cycle 24 may not get started until late 2008 or early 2009.

Kompletter Artikel: permanenter Link | Druckversion

Kategorie(n): Wissen 

Das kleine Öko-Quiz von Maxeiner & Miersch. Folge 7: Wasser sparen

Alles grün und gut? Eine Bilanz des ökologischen Denkens. Hier bestellen

  08.04.2008   00:16   Leserkommentare (im Wartemodus)

Hassan, der Friedensrichter

Überspringen Sie Egon Bahr, Kurt Beck und Andrea Ypsilanti, fahren Sie auf 17.45 vor und erleben Sie Hassan Allouche, Gebrauchtwagenhändler und Friedensrichter in Berlin. Willkommen in der Beutegesellschaft: http://www.zdf.de/ZDFmediathek/content/449092?inPopup=true

Kompletter Artikel: permanenter Link | Druckversion

Kategorie(n): Inland 

  07.04.2008   21:58   Leserkommentare (im Wartemodus)

Groeten uit Holland - In naam van de vrijheid

http://henryk-broder.com/wp-content/uploads/2008/04/pag1.pdf

Kompletter Artikel: permanenter Link | Druckversion

Kategorie(n): Ausland 

  07.04.2008   19:50   Leserkommentare (im Wartemodus)

Wilders und die Wilden

In der pakistanischen Stadt Karatschi haben mehr als 25.000 Menschen gegen den islamkritischen Film des Rechtspopulisten demonstriert. Sie forderten auch die Ausweisung des niederländischen Botschafters. http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,545743,00.html

Keine Volksverhetzung:
http://www.20min.ch/news/ausland/story/28153918
http://www.focus.de/politik/ausland/wilders-islam-gegner-darf-weiter-machen_aid_268636.html

Immer wieder lustig:
http://www.youtube.com/watch?v=OCVPaxLguus&feature=related

Dass sich ein holländischer Richter über den Willen der pakistanischen Demonstranten hinwegsetzt, zeugt wieder einmal vom imperialistischen, kolonialistischen und rassistischen Hochmut der Europäer, die nichts unversucht lassen, um die Moslems zu beleidigen und zu Reaktionen zu provozieren, die dem friedlichen Geist des Islam...

[Weiterlesen…]

Kompletter Artikel: permanenter Link | Druckversion

Kategorie(n): Ausland 

  07.04.2008   19:36   Leserkommentare (im Wartemodus)

Nasrin Amirsedghi: Die Sklavin der Sklaven

Am ersten Mai-Wochenende findet in Berlin eine internationale Konferenz übner das Thema “Business as usual? Das iranische Regime, der heilige Krieg gegen Israel und den Westen und die deutsche Reaktion”. Die Exil-Iranerin und Kulturwissenschaftlerin Nasrin Amirsedghi wird bei dieser Konferenz über die Stellung der Frauen im heutigen Iran sprechen. Hier ein Auszug aus dem Referat:

Wo angesichts von Allah der Mann ein Sklave ist, ist eine Frau die Sklavin von Allahs Sklaven. In einer Zeitschrift verglich eine junge Frau die weibliche Jugend Irans mit einer kleinen Blume in einem armseligen Töpfchen in einem engen Lichthof – eingesperrt, eingeengt, keine frische Luft, keine Sonne, kein Wind, keine Freiheit.[ii] Seit 29 Jahren werden den Frauen unter dem iranisch-islamischen Regime die elementarsten Rechte nicht nur verweigert, sondern...

[Weiterlesen…]

Kompletter Artikel: permanenter Link | Druckversion

Kategorie(n): Kultur 

  07.04.2008   19:29   Leserkommentare (im Wartemodus)

Ein Freund, ein guter Freund…

... ist das Schlimmste, was es gibt auf dieser Welt! Hier der Beweis: http://www.abgeordnetenwatch.de/prof_gert_weisskirchen-650-5621—f104960.html#frage104960

Kompletter Artikel: permanenter Link | Druckversion

Kategorie(n): Inland 

  07.04.2008   17:20   Leserkommentare (im Wartemodus)

Lungenärzte warnen vor der Biotonne

Schimmelpilze lieben den faulige Schmodder in den Biotonnen. Die Totalabdichtung der Wohnungen aus Gründen des Klimaschutzes und der Heizkostenersparnis tut ein Übriges. Die Pseudo-Öko-Ideologie wird zu einer ernstlichen Gesundheitsgefahr. Jetzt warnen die Lungenärzte:
“In jeder Bio- oder auch Restmülltonne befinden sich Schimmelpilzsporen, die beim Öffnen der Behälter aufgewirbelt werden und nach dem Einatmen zu Gesundheitsschädigungen in der Lunge oder zu allergischen Reaktionen, Asthmaanfällen und Neurodermitisschüben führen können. Davor warnen die Lungenärzte der Deutschen Lungenstiftung (DLS) in Hannover. Je mehr Sporen eingeatmet werden, umso schlimmer können die Auswirkungen auf die Gesundheit sein, erklärt Prof. Harald Morr, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Lungenstiftung und Direktor der Pneumologischen...

[Weiterlesen…]

Kompletter Artikel: permanenter Link | Druckversion

Kategorie(n): Inland  Wissen 

  07.04.2008   17:17   Leserkommentare (im Wartemodus)

Vorsicht Tandem!

Immer wenn in der deutschen Politik ein Führungstandem losradelt, kann man auf den baldigen Sturz wetten. Herbert Wehner und Willy Brandt, Helmut Kohl und Wolfgang Schäuble, Gerhard Schröder und Oskar Lafontaine – das politische Doppelpack endet in der Katastrophe. So jetzt auch bei Erwin Huber und Günther Beckstein…

[Weiterlesen…]

Kompletter Artikel: permanenter Link | Druckversion

Kategorie(n): Inland 

  07.04.2008   15:14   Leserkommentare (im Wartemodus)

Bitte anschnallen! Supernet wird superschnell

THE internet could soon be made obsolete. The scientists who pioneered it have now built a lightning-fast replacement capable of downloading entire feature films within seconds. At speeds about 10,000 times faster than a typical broadband connection, “the grid” will be able to send the entire Rolling Stones back catalogue from Britain to Japan in less than two seconds. The latest spin-off from Cern, the particle physics centre that created the web, the grid could also provide the kind of power needed to transmit holographic images; allow instant online gaming with hundreds of thousands of players; and offer high-definition video telephony for the price of a local call.

Kompletter Artikel: permanenter Link | Druckversion

Kategorie(n): Kultur  Wissen