Alexander Wendt

Alexander Wendt, Jahrgang 1966, beschäftigt sich als Redakteur bei Focus seit 1995 mit Politik- Wirtschafts- und Wissenschaftsthemen. Von 1989 bis 1995 arbeitete er als Redakteur und freier Journalist für die Wirtschaftswoche, den Stern, Tagesspiegel und anderen Medien. 2013 schrieb er zusammen mit Gideon Böss und Silvia Meixner das Buch „Auf ein Gläschen mit Helmut Schmidt“ (Knaus Verlag), das die dunklen Seiten des deutschen Überkanzlers beleuchtet. Im Focus gehören Energiewirtschaft und Strommarkt seit mehreren Jahren zu seinen Themen. Im Jahr 2012 schrieb er die Focus-Titelgeschichte „Die große Illusion“ über die Fehler und Paradoxien der Energiewende. Alexander Wendt lebt und arbeitet in München.

Weiterführender Link:
http://alexander-wendt.com/blog/

Archiv:
Alexander Wendt / 31.01.2013 / 22:29 / 0

Hurra: Syrien ist wieder Thema in den deutschen Qualitätsmedien!

Denn Israel bombardiert dort einen Raketenkonvoi der Hisbollah und ermordete zwei Familienväter. Auch Ulrike Putz ist wieder dabei! http://www.spiegel.de/politik/ausland/angriff-auf-syrien-in-israel-waechst-die-angst-vor-einem-krieg-a-880733.html / mehr

Alexander Wendt / 31.01.2013 / 22:26 / 0

#Danke, Renate Künast!

Nach dem jetzigen Stand könnte man die #Brüderle-Anmach-Aufschrei-Debatte wie folgt zusammenfassen: Rainer Brüderle hat dem Sexismus in Deutschland schwer geschadet. Beinahe alles ist von allen…/ mehr

Alexander Wendt / 29.01.2013 / 21:17 / 0

Freunde der israelischen Oper

„Ich bin natürlich sehr für Juden. Naja, nicht zu sehr, weil Israel einfach totale Scheiße ist… Ich bin sehr für Albert Speer… Das war vielleicht…/ mehr

Alexander Wendt / 11.01.2013 / 08:29 / 0

Überhauptnichtantisemiten (Eine Annäherung)

Es gibt in Deutschland eine Menge Antisemitismus, aber keine Antisemiten. Jürgen Möllemann erklärte mir vor ziemlich genau zehn Jahren auf einer Dampferfahrt bei Dresden, er…/ mehr

Alexander Wendt / 20.11.2012 / 19:57 / 0

Was Europa tun würde

Was Europa an Israels Stelle täte, wenn es hier Kassamraketen hageln würde, das machen praktisch alle Weltdeuter von taz bis ARD seit Tagen deutlich: auf…/ mehr

Alexander Wendt / 16.11.2012 / 19:27 / 0

Mach meinen Diktator nicht an (5): Wilhelm Keitel

Wer diese kleine Serie auf Achgut verfolgt, der weiß, dass es nicht nur um Diktatoren im engeren Sinn geht,sondern auch um verdiente Massenmörder, die endlich…/ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com