Katharina Szabo

Katharina Ildiko Szabo lebt in München und arbeitet in der IT-Branche.

Archiv:
Katharina Szabo / 01.01.2014 / 16:30 / 8

Gott ist ein Mann

Das glauben zumindest die Katholiken und huldigen darüber hinaus einer frauenlosen Trinität aus Vater, Sohn und heiligem Geist. Zwar durchziehen zahllose Frauengestalten die katholische Theologie,…/ mehr

Katharina Szabo / 03.11.2013 / 18:07 / 8

Botox und Halloween

Seit Beginn der 90er Jahre dieses Jahrhunderts wird das Nervengift Botulinum-Neurotoxin, besser bekannt unter seinem Handelsnamen Botox, zur Glättung von Falten im Gesicht verwendet. Hierfür…/ mehr

Katharina Szabo / 23.10.2013 / 02:11 / 7

In Saus und Braus

Jeder Aspekt des Falles Tebarz-van Elst ist nun beleuchtet, jedes Detail bekannt. Inzwischen sind sich alle einig. Ein Mensch, der mit der unvorstellbaren Summe von…/ mehr

Katharina Szabo / 18.09.2013 / 22:12 / 8

Grüne im Vollrausch

Claudia Roth ist empört. Über die Empörten. „Von denen“, also den Empörten, „müssen wir Grüne uns nicht sagen lassen, was Moral ist“, rief sie kämpferisch…/ mehr

Katharina Szabo / 15.09.2013 / 00:40 / 4

Grüne sind auch nur Menschen

Grüne sind auch Menschen. Und sie machen Fehler. So steht es schwarz auf weiß in der Rubrik ‘Wer wir sind’ auf der Homepage der Bundespartei…/ mehr

Katharina Szabo / 22.08.2013 / 23:14 / 5

Zurück in den Schoß!

Das Diagnostische und Statistische Handbuch Psychischer Störungen der Amerikanischen Psychiatrischen Vereinigung definiert Paraphilie als eine über mindestens sechs Monate wiederkehrende, sexuelle Fantasie, die sich auf…/ mehr

Katharina Szabo / 20.08.2013 / 22:58 / 5

Kein Spass am Töten

Seit sich Ende der 60er Jahre eine Gruppe junger Idealisten aufmachte, die Menschheit von Zwängen zu befreien, wissen wir, dass der seelischen Gesundheit nichts abträglicher…/ mehr

Katharina Szabo / 27.07.2013 / 15:17 / 3

Geschlossene Gesellschaft a la Krömer

Die Frage, wie weit die Grenzen der Kunstfreiheit gesteckt sein sollen, treibt uns immer wieder um. Was darf Kunst also, wie weit darf ihr Ausdruck…/ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com