Katharina Szabo

Archiv:
Katharina Szabo / 18.01.2015 / 17:37 / 3

Niemand entkommt seinem Schicksal

Aufgrund der nicht abstrakten, sondern konkreten Gefahr eines islamistischen Terroraktes, wurde die für kommenden Montag geplante Pegida-Demonstration in Dresden abgesagt. Nun wird das Abendland keineswegs…/ mehr

Katharina Szabo / 08.01.2015 / 23:26 / 2

Wann ist es soweit?

Ich hätte da mal eine Frage an die Anständigen in Deutschland. an die Domlichtausknipser, die Mischpoke-Plärrer und natürlich die Nazijäger: Heute sind einige Hundert Menschen…/ mehr

Katharina Szabo / 07.01.2015 / 18:07 / 10

Gabriel: jetzt müssen wir die Muslime in Schutz nehmen!

Gerade hat uns Sigmar Gabriel wissen lassen, was zu tun ist, um Anschläge gegen die Meinungsfreiheit, wie eben in Paris geschehen, zu verhindern: Wir müssenen…/ mehr

Katharina Szabo / 04.01.2015 / 12:02 / 6

Ein Wort, und schon ist man ein Nazi

„Freiheit nur für die Anhänger der Regierung, nur für Mitglieder einer Partei – mögen sie noch so zahlreich sein – ist keine Freiheit. Freiheit ist…/ mehr

Katharina Szabo / 03.01.2015 / 06:28 / 0

Und was fühlst Du?

„Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des…/ mehr

Katharina Szabo / 18.12.2014 / 00:43 / 12

Keine Solidarität, niemals!

Erstaunlich, wie viel emotionale Abwehr ein Artikel auslösen kann, der den Mord an Kindern, muslimischer Kinder nicht zu vergessen, durch Islamisten thematisiert. Von ‚Nazi‘, über…/ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com