Katharina Szabo

Archiv:
Katharina Szabo / 04.01.2016 / 17:09 / 9

Alles Nazis, außer Plato und Peter Tauber

Zur Zeit des Nationalsozialismus gab es nur eine Handvoll Widerstandskämpfer. Etwa Hans und Sophie Scholl, die mit weiteren Mitglieder ihrer Münchner Widerstandsgruppe “Weiße Rose” in…/ mehr

Katharina Szabo / 31.12.2015 / 17:07 / 2

Merkel: Mit den Waffen einer Frau

Die Kernaussagen der mit wenig Spannung erwarteten Neujahrsansprache von Angela Merkel wurden vorab veröffentlicht, um uns die Gelegenheit zu geben, die Richtungsvorgaben der Kanzlerin für…/ mehr

Katharina Szabo / 04.12.2015 / 17:19 / 7

Duett der Idioten

Jürgen Todenhöfer, IS-Erklärer, Hamas-Sympathisant ‚Israelkritiker‘ und willkommener “Experte” in jeder Nahost-Runde des öffentlich rechtlichen Rundfunks, macht seinem islamistisch, vielleicht rechts- oder linkspopulistisch, auf alle Fälle…/ mehr

Katharina Szabo / 26.10.2015 / 23:33 / 14

Helfen wir der Kanzlerin beim Rechnen

In Deutschland ist es möglich, Bundesjustizminister zu werden, ohne auch nur einen Blick ins Grundgesetz geworfen zu haben. In der DDR war es offenbar möglich,…/ mehr

Katharina Szabo / 21.10.2015 / 22:58 / 3

Sozusagen tritt die Globalisierung in unser eigenes Haus hinein

Der verzweifelte Bürger ist dieser Tage einigen Irrsinn gewöhnt, welcher ihm pausenlos von einer offenbar wahnsinnig gewordenen Regierungskaste in Berlin und deren angeschlossener Opposition in…/ mehr

Katharina Szabo / 04.10.2015 / 23:09 / 3

Ruhm und Ruin und KGE

Auch dieses Jahr fand die wie immer mit Spannung erwartete Festivität zum Jahrestag der Deutschen Einheit statt. Ursprünglich wurde die Veranstaltung ins Leben gerufen, um…/ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com