Katharina Szabo

Archiv:
Katharina Szabo / 10.06.2016 / 09:50 / 3

Was tun gegen Inzucht und Degeneration?

Wolfgang Schäuble warnt vor Degeneration durch Abschottung. Und Muslime sind für den Finanzminister eine Bereicherung unserer Offenheit und unserer Vielfalt. So redet einer, der alles, nur kein Rassist sein will. Fehlt nur noch das Wort Menschenmaterial./ mehr

Katharina Szabo / 05.06.2016 / 19:00 / 2

Schlepper-Konjunktur: Merkel will es wieder machen

Sie habe in der Flüchtlingskrise nicht nur alles richtig gemacht, sie würde es genauso wieder machen, sagt die Kanzlerin. Die Drohung sollte ernst genommen werden. Die Flüchtlinge sitzen schon auf gepackten Koffern./ mehr

Katharina Szabo / 28.05.2016 / 17:40 / 6

Mit dem Boot bis vor den Kölner Dom

Auch die Diener Gottes müssen sich immer wieder was Neues einfallen lassen. Jazz in der Kirche war gestern. Heute muss es schon ein Boot sein, mit dem Flüchtlinge nach Europa gekommen sind. Und ein Hirte, der für junge Leute eintritt, die zu kurz gekommen sind./ mehr

Katharina Szabo / 22.05.2016 / 12:04 / 3

Merkel gönnt uns gar nichts

Vorwärts immer, rückwärts nimmer! Das war das Leitmotiv der Politik in der DDR, und nach dieser Regel handelt auch Angela Merkel. Eine Herausforderung jagt die nächste. Und was uns nicht umhaut, macht uns nur stärker. Damit keine Freude am Scheitern aufkommt./ mehr

Katharina Szabo / 16.03.2016 / 15:00 / 5

Was der Merkel-Erdogan-Pakt bedeutet

Die Tage der Schreckensherrschaft des islamischen Staates scheinen gezählt. Was aber machen die IS-Kämpfer, wenn der IS besiegt ist? Ganz einfach: Sie kommen nach Europa. Ganz legal, mit echten Ausweisen. So sieht die europäische Lösung der Flüchtligskrise aus. Wenn Merkel und Erdogan sich einig sind./ mehr

Katharina Szabo / 29.02.2016 / 19:53 / 3

Glaube, Liebe, Hoffnung, Merkel

Was geht in Angela Merkel vor? Was treibt sie an und um? Warum setzt sie Grundsätze außer Kraft, die einen funktionierenden Staat ausmachen? Warum will sie lieber Berge versetzen, statt kleine Brötchen zu backen? Fragen über Fragen. Und die Antwort kennt nur eine: Angela Merkel./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com