Eugen Sorg

Eugen Sorg, geb. 1940, ist Buchautor und Journalist. Textchef bei der Basler Zeitung.

Archiv:
Eugen Sorg, Gastautor / 01.03.2017 / 14:43 / 4

Mut und Kühnheit gedeihen schlecht in Zeiten politisch korrekter Leisetreterei

Von Eugen Sorg. Acht Ministerinnen der fortschrittlichsten Regierung, die Schweden je hatte, reisen in den Iran. Angezogen wie es der örtliche Brauch verlangt, defilieren sie am iranischen Staatspräsidenten vorbei. Er lächelt zufrieden. Und hat allen Grund dazu./ mehr

Eugen Sorg, Gastautor / 18.01.2017 / 20:00 / 9

Hillary hat verloren. Begreift es endlich.

Von Eugen Sorg. Die linken Verlierer der US-Präsidentschaftswahlen sollten aufhören zu schäumen, zu weinen, zu jammern und zu drohen. Und sich damit abfinden, dass Trump die Wahlen gewonnen hat. Sie benehmen sich wie Kleinkinder, denen man den ­Schnuller weggenommen hat./ mehr

Eugen Sorg, Gastautor / 14.01.2017 / 12:21 / 0

Der Rassismus der Anderen

Von Eugen Sorg. Rassismus ist keine Domäne der Weißen. Aber in der Berichterstattung werden weiße Rassisten eher beim Namen genannt als schwarze. Denn die einen sind grundsätzlich Täter, die anderen immer nur Opfer eines Unrechtssystems./ mehr

Eugen Sorg, Gastautor / 04.01.2017 / 06:29 / 12

Kindische Toleranzrituale der Besiegten

Von Eugen Sorg. Die Reaktionen westlicher Medien und Politiker auf die Terroranschläge muslimischer Fanatiker erinnern an das Verhalten der Tibeter nach dem Einmarsch der Chinesen. Rituale und rethorisch flatternde Gebetsfähnchen mögen schön sein und Trost spenden, aber sie helfen nicht./ mehr

Eugen Sorg, Gastautor / 05.02.2016 / 15:27 / 0

Schwarze Pädagogik

Eugen Sorg Schwarze sind in allen amerikanischen Kriminal­statistiken stark übervertreten. Während einer von 87 Weissen im arbeitsfähigen Alter im Gefängnis sitzt, ist im Vergleich dazu…/ mehr

Eugen Sorg, Gastautor / 16.09.2015 / 14:51 / 3

Moscheen für Merkel

Eugen Sorg Eine Woche lang schien es, als ob die pubertäre Hippie-Hymne «Imagine» von John Lennon Wirklichkeit geworden wäre, zumindest in Deutschland. («Stell dir vor,…/ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com