Wolfgang Röhl

Wolfgang Röhl, geboren 1947 in Stade, studierte Literatur, Romanistik und Anglistik. Ab 1968 Journalist für unterschiedliche Publikationen, unter anderem 30 Jahre Redakteur und Reporter beim “Stern”. Intensive Reisetätigkeit mit Schwerpunkt Südostasien und Lateinamerika.  Autor mehrerer Krimis (zuletzt: “Brand Marken”). Lebt in Niedersachsen und Hamburg.

Weiterführender Link:
http://www.amazon.de/Brand-Marken-Kriminalroman-Wolfgang-Röhl/dp/3938097361

Archiv:
Wolfgang Röhl / 13.02.2008 / 23:06 / 0

Hurra, eine neue Krankheit!

Der zugegeben spießige Vorsatz, mal einen Abend „gemütlich“ vor dem Fernseher zu verbringen, erweist sich zunehmend als Herausforderung. Letzten Dienstag standen seitens der Öffentlich-Rechtlichen neben…/ mehr

Wolfgang Röhl / 07.02.2008 / 18:19 / 0

Schatten der Angst - ein „Tatort“ und die Türken

Köln (dpa). Der WDR wird die für Ende Februar zur Ausstrahlung vorgesehene „Tatort“-Folge „Tödliche Pillen“ verschieben. Hintergrund sind Proteste des Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie (BPI),…/ mehr

Wolfgang Röhl / 21.01.2008 / 20:57 / 0

Life is a Umschulung

Wilfried Ganguin, geboren 1952 in Lehrte, ist ALG-II-Empfänger und sucht, wie die Rotenburger Rundschau über ihn berichtet, „Entspannung beim Malen“. „Sein Markenzeichen ist die Baskenmütze“,…/ mehr

Wolfgang Röhl / 18.01.2008 / 12:04 / 0

Hasta la Che mobil siempre!

Warum Ernesto Rafael Guevara de la Serna (1928-1967), genannt Ché Guevara oder Der Ché,  noch immer kultisch verehrt wird (und zwar nicht nur von deutschen…/ mehr

Wolfgang Röhl / 07.01.2008 / 20:48 / 0

Heraus zum roten Januar!

Was Besucher auf dem Rosa-Luxemburg-Kongress am 11.1. in Berlin erwartet Es gibt sie noch, die doofen Dinge. Die Berliner Zeitung „Junge Welt“ organisiert seit 1996…/ mehr

Wolfgang Röhl / 02.01.2008 / 20:01 / 0

Der Strom, der Schnee, der Tod

Um die Jahreswende 1978/79 ereilten Deutschlands Norden (in der Bundesrepublik und in der DDR), Dänemark und Teile Englands die so genannte Schneekatastrophe. Für ältere Nordlichter…/ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com