Wolfgang Röhl

Wolfgang Röhl, geboren 1947 in Stade, studierte Literatur, Romanistik und Anglistik. Ab 1968 Journalist für unterschiedliche Publikationen, unter anderem 30 Jahre Redakteur und Reporter beim “Stern”. Intensive Reisetätigkeit mit Schwerpunkt Südostasien und Lateinamerika.  Autor mehrerer Krimis (zuletzt: “Brand Marken”). Lebt in Niedersachsen und Hamburg.

Weiterführender Link:
http://www.amazon.de/Brand-Marken-Kriminalroman-Wolfgang-Röhl/dp/3938097361

Archiv:
Wolfgang Röhl / 04.03.2008 / 11:31 / 0

Kommissar Gutschwafel aus Göteborg

Skandinavische Krimiautoren konnte ich noch nie leiden. Das Duo Sjöwall/Wahlöö, das in den 70er Jahren im Billy-Regal jeder besseren WG stand (in Buchrückennähe zu „Global…/ mehr

Wolfgang Röhl / 29.02.2008 / 17:50 / 0

Generation Steckdose

Vor fünf Jahren wurde das AKW Stade abgeschaltet; das erste, das dem so genannten Atomausstieg-Konsens zum Opfer fiel. Gebaut 1972, war es das älteste der…/ mehr

Wolfgang Röhl / 25.02.2008 / 17:27 / 0

Bio-Wein für Hamburg

Rainer Loacker aus Südtirol ist Erbe, Bioweinbauer und Gourmet. Und was für einer! Der Spross eines Keksfabrikanten isst hauptsächlich Rohkost, weil er „mit der und…/ mehr

Wolfgang Röhl / 20.02.2008 / 10:25 / 0

Dittsche zum Bürgermeister!

Ganz baff beobachten Hamburgs Christdemokraten seit Wochen, wie ihnen die Wähler abhanden kommen. Sah es vor einem Jahr noch so aus, als könne Bürgermeister Ole…/ mehr

Wolfgang Röhl / 17.02.2008 / 23:19 / 0

Mein privater Öko-Brüller

Sobald Trendthemen wie Arbeitslosigkeit, Klimakollaps oder Neonazis im öffentlich-rechtlichen Fernsehen derart brachial durchgenudelt wurden, dass selbst die dort wirkenden Verantwortlichen irgendwann Frust und Ennui packen,…/ mehr

Wolfgang Röhl / 13.02.2008 / 23:06 / 0

Hurra, eine neue Krankheit!

Der zugegeben spießige Vorsatz, mal einen Abend „gemütlich“ vor dem Fernseher zu verbringen, erweist sich zunehmend als Herausforderung. Letzten Dienstag standen seitens der Öffentlich-Rechtlichen neben…/ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com