Ralf Ostner

Ralf Ostner, geb. 1965, Diplompolitologe, Open-Source-Analyst, arbeitet als Übersetzer für Englisch und Chinesisch.

Weiterführender Link:
https://www.global-review.info/

Archiv:
Ralf Ostner / 11.01.2017 / 06:10 / 6

Alle reden vom Salafismus – und vergessen Erdogan und die Muslimbrüder

von Ralf Ostner. Unzweifelbar ist der wahhabitische Salafismus die potentiell gewaltaffinste und extremste Form des Islamismus. Aber andere Islamisten wie die Erdogantürken, die zwar nicht terroristisch auftreten, aber eine viel größere 1 bis 2 Millionen umfassende Pressure Group ausmachen, bleiben bei dieser Betrachtung außen vor. Sollten sie aber nicht./ mehr

Ralf Ostner / 07.01.2017 / 06:20 / 9

Philippinen: Duterte – ein irrer Präsident

Von Ralf Ostner. Auf den Philippinen wurde ein ziemlich durchgeknallter Präsident gewählt, der sich mit Hitler vergleicht und sich rühmt, eigenhändig Drogendealer umgebracht zu haben. Für das südchinesische Meer, in dem die Machtansprüche Chinas, Russlands und der USA aufeinanderprallen, ist diese "loose cannon" eine besonders beunruhigende Figur. / mehr

Ralf Ostner / 02.01.2017 / 16:00 / 0

Merkel und Trump in Gebärdensprache

Von Ralf Ostner. Trump wird frisurentechnisch in Gebärdensprache übersetzt. Mit der rechten Hand deutet man mit einer wischenden Handbewegung überhalb der Stirn einen Rechtsscheitel an, der aber auch für wirr im Kopf gedeutet werden könnte. Die Gebärdensprache ähnelt also etwas der Karikatur./ mehr

Ralf Ostner / 28.10.2016 / 06:28 / 7

Wollt ihr das totale Glück?

Von Ralf Ostner. Die Bundesregierung hat die Deutschen gefragt, was sie unter „Gut Leben“ verstehen. Dazu gehört für die Bundesbürger vor allem die Abwesenheit von Krieg und eine anständige Bezahlung. Wer hätte das wohl gedacht? So postmateriell, wie oft behauptet, scheinen die Vorstellungen vom „Guten Leben“ also gar nicht zu sein. Weitergehender staatlicher Beglückungsversuche bedarf es eigentlich nicht. Und doch sind sie ein weltweites Phänomen./ mehr

Ralf Ostner / 22.10.2016 / 06:00 / 2

Moralapostel auf dem falschen Trip

Von Ralf Ostner. Die billige Botschaft „denen geht es nur um das eine“, nämlich Privilegien, Macht und Luxus will keine Politik analysieren oder kritisieren, sie erklärt nichts und liefert keinen weiterführenden Beitrag. Sie will nur moralische Verdammnis verbreiten. Es ist die totalitäre Vorstellung, dass einem imaginierten gesunden und sauberen Volkskörper eine Riege ebenso tadelloser Lichtgestalten vorstehen müsse. / mehr

Ralf Ostner / 18.10.2016 / 06:00 / 7

Daimler-Zetsche im grünen Waschgang

Von Ralf Ostner. Dieter Zetsche, mit Seehundschnäuzer oben und Sneakers unten, weiß sich immer in Szene zu setzen. Der erste Turnschuhminister der Automobilindustrie hat sich als Redner auf dem nächsten Parteitag der Grünen in Baden-Württemberg angesagt. Zuletzt fantasierte er ein neues Wirtschaftswunder aufgrund des Zustroms von Flüchtlingen herbei, jetzt hat er eine neue Vision./ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com