Christian Ortner

Archiv:
Christian Ortner / 19.02.2011 / 09:45 / 0

Ein wirklicher Justizskandal in Teheran

Nachdem in den vergangenen Tagen im Iran wieder für Freiheit und Demokratie demonstriert worden ist, forderten zahlreiche Abgeordnete des Teheraner Parlamentes eine milieu-übliche Lösung des…/ mehr

Christian Ortner / 18.02.2011 / 09:58 / 0

Was geht Mohammeds Sexleben ein Wiener Strafgericht an?

In einem Urteil erster Instanz klärte das Straflandesgericht Wien endlich die heiß umstrittene Frage, ob der Prophet Mohammed seiner Frau Aisha im eher zarten Alter…/ mehr

Christian Ortner / 17.02.2011 / 16:04 / 0

Junge iranische Freunde, vergesst Europa!

Während in der arabischen Welt der demokratische Furor losgebrochen ist, geht in der Islamischen Republik Iran alles seinen gewohnten Weg: Schwule werden aufgehängt, Regimegegner in…/ mehr

Christian Ortner / 15.02.2011 / 09:51 / 0

Ägypten: So geht man nicht mit Rentnern um!

Das Service der schweizerischen Banken ist offenbar auch nicht mehr, was es einmal war. Da bist Du als fleissiger Diktator, der brav jedes Jahr ein…/ mehr

Christian Ortner / 14.02.2011 / 12:54 / 0

Dann gute Nacht, Euro!

Der ehemalige Bundesfinanzminister Peer Steinbrück beweist zumindest ein gewisses Mass an Fähigkeit zur Introspektion, wenn er es ablehnt, nächster Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB) zu…/ mehr

Christian Ortner / 13.02.2011 / 10:37 / 0

Pleite, aber bitte mit Würde!

Das hoch verschuldete und von der EU nur durch Milliardentransfers am Leben erhaltene Griechenland brauche zwar pekuniäre Hilfe, „wir haben aber auch Würde. Und dies…/ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com