Lutz Neumann

Lutz Neumann lebt und arbeitet in Köln. Er ist seit 25 Jahren SPD-Mitglied.

Archiv:
Lutz Neumann, Gastautor / 26.01.2018 / 06:29 / 50

Fake-Security an Flughäfen: Nicht ohne meine Basecap

Von Lutz Neumann. Wer ein Flugzeug besteigen will, wird auf Waffen und Sprengstoffe kontrolliert. Kopfbedeckungen müssen aus Sicherheitsgründen abgelegt und geröntgt werden. Es sei denn, man trägt sie aus „religiösen Gründen“. Dann ist die Sicherheit nicht so wichtig. Ein aktueller Erlebnisbericht über die „Fake Security“ bei der Einreise ins Schengenland./ mehr

Lutz Neumann, Gastautor / 05.06.2016 / 06:15 / 9

Populismus auf katholisch (3): Die Kirche als Hohepriester der Regierung

Die Allgemeinheit, auch die Konfessionslosen, tragen die Kosten für die populistischen Sprüche der katholischen Kirche - und ihre unseriöse Art mit den Problemen der Gegenwart umzugehen. Der Kölner Kardinal Woelki und seine Amtskollegen werden durch Steuern alimentiert, abgesichert durch Verträge mit Kirchenlobbyisten in Staatsdiensten. Letzter Teil einer Autopsie./ mehr

Lutz Neumann, Gastautor / 04.06.2016 / 06:15 / 5

Populismus auf katholisch (2): Heucheln und das Wort „Islam“ vermeiden

Die katholische Kirche schafft ganz konkret Elend und Fluchtursachen, beispielsweise durch ihre Anti-Verhütungs-Politik. Anstatt sich an die eigene fromme Nase zu fassen, flüchtet man in pauschalisierende, wohlfeile Kapitalismuskritik, für die unhaltbare Belege vorgebracht werden. Allen voran von dem Kölner Kardinal Woelki. Zweiter Teil einer Autopsie./ mehr

Lutz Neumann, Gastautor / 03.06.2016 / 06:15 / 12

Populismus auf katholisch (1): Wir! Betreiben! Sklavenhaltung!

Der Umsatz der katholischen Sozialkonzerne in Deutschland ist größer als der der Automobilindustrie. Deshalb müssen steile Thesen zur Beförderung der Geschäfte her. Beispielsweise jene, die Deutschen lebten auf Kosten der armen Länder. Als Starverkäufer für jede Kaffeefahrt zu empfehlen: Der Kölner Kardinal Woelki. Eine Autopsie in drei Teilen./ mehr

Lutz Neumann, Gastautor / 11.01.2016 / 16:00 / 14

Flüchtlingspolitik im Land X

Von Lutz Neumann Beruflich komme ich etwas in der Welt herum.  Einige der Länder, die ich besuche, sind die Hauptproduzenten für Flüchtlingsströme. Dadurch hat sich…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com