Ansgar Neuhof

Ansgar Neuhof, Jahrgang 1969, ist Rechtsanwalt und Steuerberater mit eigener Kanzlei in Berlin.

Archiv:
Ansgar Neuhof / 18.04.2017 / 06:15 / 14

„CORRECTIV“: Die 10 Top-Leistungen der Schrifttumskammer

Von Ansgar Neuhof. Die ARD hat es bereits begonnen, bei Facebook soll es in Kürze losgehen: Etwaige Falschmeldungen sollen auf ihren Wahrheitsgehalt überprüft werden. Mit dabei ist CORRECTIV, das selbsternannte erste gemeinnützige Recherchezentrum im deutschsprachigen Raum. Hier eine Liste mit zehn Highlights des CORRECTIV-Wirkens in den Bereichen journalistische Kompetenz und journalistische Unabhängigkeit./ mehr

Ansgar Neuhof / 30.03.2017 / 12:38 / 3

Zwangskammer mit Ideologie-Blase

Von Ansgar Neuhof. Der Kammerzwang für Unternehmer ist wie der 1. Mai als staatlicher Feiertag eine der „Errungenschaften“, die zwar nicht von Nationalsozialisten erfunden worden sind, denen sie aber zum Durchbruch verholfen haben. Der Widerstand dagegen wächst - zumal man auch noch die ideologischen Steckenpferde des Personals mitfinanzieren muss. Ein Beispiel aus der Bundesrechtsanwaltskammer./ mehr

Ansgar Neuhof / 20.03.2017 / 06:28 / 15

Schulz und Scholz: Der Tango auf den Steuerinseln

Von Ansgar Neuhof. Für Steuergerechtigkeit und gegen Briefkastenfirmen in Steueroasen wollen Schulz und Genossen streiten. Doch die SPD selbst hat eine besondere Affinität zu – häufig auf Inseln angesiedelten – Steueroasen. Auch die neue Lieblingsagentur des SPD-geführten Familienministeriums, "Scholz & Friends", hat Verbindungen in eine Niedrigsteuer-Insel, denn ihre oberste Muttergesellschaft sitzt auf Jersey./ mehr

Ansgar Neuhof / 17.02.2017 / 06:10 / 13

„Kampf gegen rechts“: Gewinne, Bilanztricks und Bürgschaften

Von Ansgar Neuhof. Üppige Überschüsse und hohe Rücklagen - die Bilanz der Amadeu Antonio Stiftung sieht gut aus. Allerdings gibt es einige Ungereimtheiten. Gerade dort, wo in früheren Bilanzen fragwürdige Posten auftauchten, verletzt die Stiftung jetzt Bilanzprinzipien. Und manchmal muss offenbar auch mit Darlehens-Bürgschaften zum Immobilienerwerb gegen rechts gekämpft werden./ mehr

Ansgar Neuhof / 07.02.2017 / 06:17 / 2

Voll von gestern: Die TOP 10 der grünen Spinnereien

Von Ansgar Neuhof. Es ist Wahlkampf und die Grünen haben kein zündendes Thema. Statt dessen gebiert das grüne Unterbewusstsein immer wieder die tollsten Ideen, auf welche Art und Weise man den Bürger noch gängeln könnte. Die Masse machts und fügt sich zu einem Bild der weltfremden Spinnerei zusammen. Hier die Top Ten der irren Vorschläge aus dem grünen Bauch./ mehr

Ansgar Neuhof / 03.02.2017 / 06:15 / 5

Was hat die SPD mit ihrem Briefkasten in Hongkong gemacht?

Von Ansgar Neuhof. Der Kampf gegen Steueroasen ist ein zentrales Anliegen der SPD im Bundestagswahlkampf 2017. So hat es Martin Schulz verkündet. Eine dieser Steueroasen ist Hongkong. Und genau dort hat die SPD beziehungsweise ihr eigener Medienkonzern Deutsche Druck- und Verlagsgesellschaft (ddvg) eine Briefkastenfirma namens Cavete Global Ltd. Bis heute weiß man nicht, warum es die überhaupt gibt./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com