Hansjörg Müller

Mag. Hansjörg Müller ist Journalist und Redakteur bei der Basler-Zeitung

Weiterführende Links:
https://twitter.com/hjf_mueller
http://bazonline.ch/

Archiv:
Hansjörg Müller / 25.03.2011 / 08:26 / 0

Was macht eigentlich Lady Ashton?

Leider habe Europa keine Telefonnummer, die man im Ernstfall anrufen könne, klagte schon Henry Kissinger in den 1970er Jahren. Einige Jahrzehnte später hätte Kissinger eine…/ mehr

Hansjörg Müller / 15.03.2011 / 23:07 / 0

Von Polen lernen, heißt siegen lernen

Anstatt sich von den grünen Populisten am Nasenring durch die politische Arena führen zu lassen könnte Bundeskanzlerin Merkel sich auch den polnischen Premier Donald Tusk…/ mehr

Hansjörg Müller / 15.03.2011 / 23:05 / 0

Ach, diese verrückten Japaner!

Hand aufs Herz, so ganz geheuer waren die Japaner uns Deutschen ja noch nie. Zwar stand man im Krieg gemeinsam auf der falschen Seite, aber…/ mehr

Hansjörg Müller / 09.03.2011 / 17:43 / 0

Nixon vs. Bush – wer hatte recht?

In seiner „Kulturgeschichte der Neuzeit“ erzählt Egon Friedell folgende Anekdote: Henrik Ibsen sprach in einer Gesellschaft einmal begeistert über Otto von Bismarck. Die Anwesenden wunderten…/ mehr

Hansjörg Müller / 27.02.2011 / 12:00 / 0

Der Baron und die Bischöfin – zwei moralische Leitsterne

Vermutlich wird Karl-Theodor von und zu Guttenberg politisch überleben. Sein Fehlverhalten ist bis jetzt vor allem unter moralischen und weniger unter taktischen Gesichtspunkten betrachtet worden.…/ mehr

Hansjörg Müller / 21.02.2011 / 08:50 / 0

Niedrige Wahlbeteiligung – ein gutes Zeichen

Zu den ewigen Konstanten deutscher Wahlberichterstattung gehört es, dass Politiker und Journalisten eine ständig sinkende Beteiligung der Bürger beklagen. Nur noch 59 Prozent Wahlbeteiligung bei…/ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com