Dirk Maxeiner

Dirk Maxeiner, geboren 1953, war Redakteur beim „Stern“. Anschließend bis 1993 Chefredakteur der Zeitschrift natur - der zu dieser Zeit größten europäischen Umweltzeitschrift. Seit 1993 arbeitet Maxeiner als freier Autor. Er veröffentlichte zahlreiche Bücher, darunter Bestseller wie „Ökooptimismus“, „Lexikon der Öko-Irrtümer“ und „Hurra wir retten die Welt“. Maxeiner schreibt Kommentare und Essays für Magazine und Zeitschriften (unter anderem in DIE WELT). Er ist einer der Gründungs-Herausgeber von achgut.com.

Weiterführende Links:
http://www.dirk-maxeiner.de/
http://www.amazon.de/Alles-grün-gut-ökologischen-Denkens-ebook/dp/B00KG699C8
http://www.amazon.de/Hurra-wir-retten-Welt-Klimaforschung/dp/3937989633/ref=sr_1_1?s=digital-text&ie=UTF8&qid=1446561547&sr=8-1&keywords=hurra+wir+retten+die+welt

Archiv:
Dirk Maxeiner / 04.03.2018 / 06:15 / 22

Der Sonntagsfahrer: Trau Dich anders zu sein

Heinz ist eigentlich ein ganz braver Bürger, er wohnt in einem Reihenhaus und ist eigentlich noch nie über die Stränge geschlagen. Seit einiger Zeit beobachte ich aber eine Radikalisierung. Beim Tag der offenen Tür in der evangelischen Kirchengemeinde ist er im Sommer mit einem T-Shirt aufgetaucht, auf dem stand: „Aus Freude am Tanken“. „Wir müssen Vorbild sein“, sage ich zu Heinz. Und der versichert: „Wir schaffen das“./ mehr

Dirk Maxeiner / 03.03.2018 / 06:13 / 19

Deutschland steigt aus (5): Gefühlte Wissenschaft

Ein strategisch äußerst machtvolles Instrument, Deutungshoheit in Öffentlichkeit und Medien zu gewinnen, ist die Politisierung der Wissenschaft, wie beispielsweise in der Klimaforschung. Auch die alten Totalitarismen förderten massiv alle Forschungsansätze, die ihre Ideologien stützten. Basierend auf einer Wissens-Anmaßung werden massive Eingriff in die Persönlichkeitsrechte der Bürger vollzogen. Es sind die guten alten Zwangsbeglückungs-Fantasien mit modernen Mitteln. Die Ergebnisse sind ebenfalls stets ähnlich./ mehr

Dirk Maxeiner / 02.03.2018 / 06:28 / 21

Deutschland steigt aus (4): Sag zum Abschied leise Waldorf

Der grüne Minister Joschka Fischer erlaubte einst die Produktion von besser verträglichem und gentechnisch erzeugten Insulin bei Hoechst in Frankfurt nicht. Das war der Anfang vom Exodus wichtiger Forschungs- und Industriezweige aus Deutschland. Für Wohlstand sorgen sie jetzt anderswo. Das Land wird von einem einförmigen Denken gelähmt, das die Natur idealisiert und die Technik dämonisiert./ mehr

Dirk Maxeiner / 27.02.2018 / 14:25 / 26

Deutschland steigt aus (1): Der Diesel-Gedächtnistag

Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden, dass Kommunen grundsätzlich Fahrverbote für ältere Dieselautos verhängen können. Es ist ein im doppelten Sinne historisches Datum. Denn just am heutigen Tage, am 27. Februar 1892, meldete Rudolf Diesel ein Patent auf eine neue Wärmekraftmaschine an. In den 126 Jahren seitdem wandelte sich Deutschland vom Mekka für Erfinder und Pioniere zum Eldorado für Öko-Abzocker, Technik-Aussteiger und Ethik-Kommissionen. Wie konnte das geschehen? Beginn einer Serie./ mehr

Dirk Maxeiner / 25.02.2018 / 06:21 / 17

Der Sonntagsfahrer: Der Konformisten-Test

Wenn Sie öfter Sachen denken, die Sie nicht laut auszusprechen wagen, müssen Sie sich nicht unbedingt Sorgen machen. Eher nachdenklich sollten Sie werden, wenn Sie alles, was Sie denken, überall gefahrlos hinausposaunen können. Dann reden Sie genau das, was man von Ihnen erwartet. Die Wahrscheinlichkeit ist in diesem Fall hoch, dass Sie auch in der Vergangenheit stets das geglaubt hätten, was der Zeitgeist vorschrieb. Und das, was Sie heute laut verkünden, dereinst als exemplarische Verirrung betrachtet wird./ mehr

Dirk Maxeiner / 20.02.2018 / 12:30 / 4

Medif*ck – die Achse-Hymne der Woche

Die Sängerin Sonja James, 1986 im bosnischen Tuzla geboren, lebt seit Januar 2013 in Deutschland. Bei ihrem "The Workers Song – Medif*ck" hatte Sie wohl kaum den gegenwärtigen Zustand von Politik und Medien in diesem Land im Sinn, sondern eher die Bullshit-Rituale in Großkonzernen. Ähnlichkeiten sind also wirklich unbeabsichtigt und rein zufällig: "Just forget to have your own opinion... yes we are all medif*cked again..."/ mehr

Dirk Maxeiner / 18.02.2018 / 06:20 / 12

Der Sontagsfahrer: Wohnhaft U9, Wagen 4

Die deutsche Verkehrspolitik besteht im Wesentlichen aus Entschleunigung und Stilllegung. Kostenlose öffentliche Verkehrsmittel sind beispielsweise eine großartige Idee, um die grassierende Wohnungsnot und Obdachlosigkeit zu bekämpfen. Wer kein Dach über dem Kopf hat, kann künftig in den Linien des Berliner S-Bahn-Rings wohnen, er muss nur so tun, als wolle er irgendwo hin. Aber wohin will die deutsche Verkehrspolitik?/ mehr

Dirk Maxeiner / 11.02.2018 / 06:21 / 13

Der Sonntagsfahrer: Ground Control to Dalai Lama

Zum Glück gaben Wissenschaftler just vergangene Woche bekannt, dass die Planeten des von uns 39 Lichtjahre entfernten Sterns Trappist-1 Wasser enthalten. Dort könnte die GroKo üben und für alle gleiche Lebensbedingungen wie auf der Erde organisieren. Gerechtigkeit und Inklusion für den gesamten Weltraum, inklusive Parkraum-Bewirtschaftung./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com