Vera Lengsfeld

Vera Lengsfeld, geboren 1952 in Thüringen ist eine Politikerin und Publizistin. Sie war Bürgerrechtlerin und Mitglied der ersten frei gewählten Volkskammer der DDR. Von 1990 bis 2005 war sie Mitglied des Deutschen Bundestages zunächst bis 1996 für Bündnis 90/Die Grünen, ab 1996 für die CDU. Seitdem betätigt sie sich als freischaffende Autorin. 2008 wurde sie mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande geehrt.

Weiterführende Links:
http://www.vera-lengsfeld.de/home.php
https://de.wikipedia.org/wiki/Vera_Lengsfeld

Archiv:
Vera Lengsfeld / 31.08.2008 / 10:11 / 0

Die SED auf dem Weg zur Macht (2)

Nach den Wahl- und Medienerfolgen dieses Jahres hat die Linke jegliche Zurückhaltung aufgegeben. Nachdem selbst hoch dotierte Journalisten unseres Landes die SED-Fortsetzungspartei für eine Neugründung…/ mehr

Vera Lengsfeld / 13.08.2008 / 15:40 / 0

Niemand hatte die Absicht, eine Mauer zu bauen

Sie ist zu den Deutschen gekommen , wie die Jungfrau zum Kinde, als „einer der unmenschlichen Höhepunkte des Kalten Krieges“, wie uns der Regierende Bürgermeister…/ mehr

Vera Lengsfeld / 04.08.2008 / 14:04 / 0

Gysi verachtet das Parlament, betreibt Desinformation und ZDF- Frey hat keine Ahnung (2)

Das gestrige Sonntagsinterview des ZDF ist eine nähere Analyse wert, denn es ist bezeichnend für das Ausmaß an Geschichtsvergessenheit in unserer Gesellschaft. In den letzten…/ mehr

Vera Lengsfeld / 04.08.2008 / 01:30 / 0

Gysi verachtet das Parlament, betreibt Desinformation und ZDF-Frey hat keine Ahnung

Das Sommerinterview mit dem Chef der Linkspartei Gysi war eine journalistische Fehlgeburt , die man mit dem Zweiten besser nicht gesehen hätte. Die Ahnungslosigkeit des…/ mehr

Vera Lengsfeld / 02.08.2008 / 16:16 / 0

Die Deutschen mögen ihre Helden nicht

Dafür bedenken sie ihre Täter mit allerlei finanziellen Vorteilen und Ehrungen. Während die überlebenden Opfer der Judenverfolgung in Osteuropa jahrzehntelang auf eine kleine Rente warten…/ mehr

Vera Lengsfeld / 31.07.2008 / 12:38 / 0

Es war nicht alles schlecht in der DDR

Deshalb holt sie uns langsam ein. Dreißig Jahre bevor der Berliner Wirtschaftssenator Sarrazin auf die coole Idee kam, für die Büroräume der Hauptstadt eine Höchsttemperatur…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com