Vera Lengsfeld

Vera Lengsfeld, geboren 1952 in Thüringen ist eine Politikerin und Publizistin. Sie war Bürgerrechtlerin und Mitglied der ersten frei gewählten Volkskammer der DDR. Von 1990 bis 2005 war sie Mitglied des Deutschen Bundestages zunächst bis 1996 für Bündnis 90/Die Grünen, ab 1996 für die CDU. Seitdem betätigt sie sich als freischaffende Autorin. 2008 wurde sie mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande geehrt.

Weiterführende Links:
http://www.vera-lengsfeld.de/home.php
https://de.wikipedia.org/wiki/Vera_Lengsfeld

Archiv:
Vera Lengsfeld / 29.07.2007 / 16:22 / 0

Der Geschichtsrevisionismus der PDS findet breite Unterstützung (1)

Heimlich, still und leise beziehen die ehemalige SED-Genossen Schlüsselpositionen in den Gremien, die der Aufarbeitung der Geschichte der DDR dienen sollen. So wurde von der…/ mehr

Vera Lengsfeld / 28.07.2007 / 12:02 / 0

Eine Stimme, die zu selten gehört wird: Walter Kempowski

Achse-Leser Urs Schmidlin hat mich auf dieses wunderbare Interview mit Walter Kempowski in der „Weltwoche“ aufmerksam gemacht. http://www.weltwoche.ch/artikel/?AssetID=16974&CategoryID=62 / mehr

Vera Lengsfeld / 25.07.2007 / 23:38 / 0

Der Tod der Anderen

Gestern habe ich meinen Haftkameraden und Freund Charly ins Klinikum Erfurt gebracht. Siebzehn Jahre DDR-Knast, das erste mal 1969 mit 16, weil er die Rolling…/ mehr

Vera Lengsfeld / 25.07.2007 / 12:26 / 0

Rin in die Kartoffeln,raus aus den Kartoffeln

Gestern hat das Kabinett die von Landwirtschaftsminister Horst Seehofer in einjähriger Verhandlung mit der SPD-Fraktion entwickelten neuen Regeln für Landwirte gebilligt, die den Umgang mit…/ mehr

Vera Lengsfeld / 22.07.2007 / 15:00 / 0

Sonntagslektüre

Licht und Schatten in der heutigen Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung: neben einer weiteren Verklärung der RAF-Terroristen, diesmal von FAZ-Feuilleton-Redakteur Lorenz Jäger, kommen auch ein Verteidiger der…/ mehr

Vera Lengsfeld / 10.07.2007 / 12:00 / 0

Lafontaine: wenn es die Linke nicht gäbe, hätten die Rechtsextremen mehr Stimmen

Da spricht der Co- Vorsitzende der Linkspartei eine Wahrheit gelassen aus. Nur beantwortet er die Frage nicht, wieso rechtsextreme populistische Forderungen weniger gefährlich sind, wenn…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com