Bernhard Lassahn

Bernhard Lassahn geboren 1951 ist ein deutscher Schriftsteller. Lassahn begann als Liedermacher und Verfasser von satirischer Prosa. Seit den 1990er Jahren schreibt er vorwiegend Kinderbücher. Zusammen mit Walter Moers und Rolf Silber verfasste er Geschichten von Käpt’n Blaubär für Die Sendung mit der Maus. Er lebt in Berlin und tritt dort regelmäßig im Zebrano-Theater auf.

Weiterführende Links:
http://www.bernhard-lassahn.de/
https://de.wikipedia.org/wiki/Bernhard_Lassahn

Archiv:
Bernhard Lassahn / 05.12.2011 / 20:32 / 0

Ein gewaltiges Missverständnis

Draußen hängen unauffällige Plakate, auf denen zunächst nur eine Tapete zu erkennen ist – mit einem Fleck. Erst wenn man näher herangeht, sieht man, was…/ mehr

Bernhard Lassahn / 02.12.2011 / 23:23 / 0

Kleines Lied für Christa Wolf

Christa Wolf ist gestorben. Ich habe sie noch bei einer Lesung im Literarischen Colloquium am Wannsee erlebt. Sie wirkte entspannt, souverän und sympathisch. Sie hatte…/ mehr

Bernhard Lassahn / 23.11.2011 / 18:40 / 0

Wenn nicht Liebe, was sonst?

Über Georg Kreisler (1922 - 2011) Meine Tochter war noch in dem Alter - sie war acht oder neun -, in dem sie auf dem…/ mehr

Bernhard Lassahn / 22.10.2011 / 17:39 / 0

Muttersprache

Meine Mutter sagte neulich: „Junge, willst du dir nicht was Warmes überziehen?!“ Ich fand es eigentlich nicht so kalt. Da wir nun schon beim Thema…/ mehr

Bernhard Lassahn / 10.10.2011 / 08:40 / 0

Piraten in anderen Umständen

Da ich einige Piratengeschichten geschrieben habe, liegt die Vermutung nahe, dass ich allein schon deshalb die Piraten-Partei gewählt habe und nun aktuell - quasi als…/ mehr

Bernhard Lassahn / 06.09.2011 / 23:07 / 0

Und überhaupt

Die SPD wirbt diesmal mit den Slogan „Kinder und Arbeit“, „Mieter und Schutz“ und „Bildung und gebührenfrei“. Graphisch herausgehoben - kursiv und fett - ist…/ mehr

Bernhard Lassahn / 24.08.2011 / 11:55 / 0

Zensur in der Literatur (4)

Teil 4: die Schlinge Es ist soweit. Ich tue nun etwas, das ich nicht darf. Ich biete etwas zum Lesen an, das per Gerichtsbeschluss nicht…/ mehr

Bernhard Lassahn / 24.08.2011 / 11:53 / 0

Zensur in der Literatur (3)

Teil 3: das Loch Wir sind entsetzt, wenn in anderen Ländern Kunst und Meinungsfreiheit einer ungerechtfertigten Zensur unterliegen. Es ist noch nicht lange her, dass…/ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com