Gunnar Heinsohn

Professor Dr. Gunnar Heinsohn, geboren 1942,  ist ein deutscher Wirtschaftswissenschaftler und Soziologe, emeritierter Professor für Sozialpädagogik an der Universität Bremen und freier Publizist.

Weiterführender Link:
https://de.wikipedia.org/wiki/Gunnar_Heinsohn

Archiv:
Gunnar Heinsohn / 08.12.2013 / 08:13 / 2

Völkermord in Zentralafrika?

Droht in der Zentralafrikanischen Republik Genozid, wie Frankreichs Außenminister Laurent Fabius fürchtet und deshalb Truppen schickt? Durchaus, weil die Gegner längst vergewaltigen, vertreiben und umbringen.…/ mehr

Gunnar Heinsohn / 05.12.2013 / 15:41 / 0

Preisblasen statt Leistungsfähigkeit

Preissteigerungen, die von der Eigenkapital auslöschenden Deflation wegführen, gibt es erster und zweiter Klasse. Wenn Unternehmenspreise durch Modernisierung verteidigt werden, wenn Produktionserweiterungen erfolgen oder gar…/ mehr

Gunnar Heinsohn / 06.11.2013 / 00:15 / 0

Im Osten geht die Sonne auf

Die freie Handelbarkeit von Chinas Währung und die Eigentumsschaffung auf dem Land sind zwei Seiten derselben Medaille. Man erwirbt am liebsten Währungen, hinter denen tiefe…/ mehr

Gunnar Heinsohn / 03.11.2013 / 11:14 / 3

Zum Stand der Deflation oder: Ein welthistorisch einmaliges Tun

Die Bekämpfung der Deflation, deren unkontrolliertes Zulassen Eigenkapitale quer über den Globus auslöschen und für Kredit gestellte Pfänder entwerten, also die meisten Banken vertilgen würde,…/ mehr

Gunnar Heinsohn / 19.08.2013 / 11:32 / 11

Wie blutig wird der Machtkampf in Ägypten?

Algerien keucht 1991, als Islamisten die Wahl gewinnen und das Militär sie annulliert, unter einem Bürgerkriegsindex von 7, wenn man die Relation zwischen 15-19-jährigen und…/ mehr

Gunnar Heinsohn / 13.06.2013 / 20:49 / 0

Ägyptens kommende Nilschlacht

1929 garantiert Grossbritannien, dass bei neuen Vorstössen zur Nutzung des Nilwassers vorab immer in Ägypten und Sudan, also in London angefragt werden muss und gegen…/ mehr

Gunnar Heinsohn / 27.04.2013 / 15:24 / 0

Lusitanischer Zahlungsaufschub

Von 80 auf 210 Milliarden Euro steigert Portugal seine öffentlichen Schulden zwischen 2003 und 2013 –oder von 55 auf 125 Prozent am Bruttoinlandsprodukt (imf.org). Unter…/ mehr

Gunnar Heinsohn / 15.04.2013 / 23:25 / 0

Demokratie-Überdruss, Bombe und “youth bulge” in Pakistan

Zwischen 1950 und 2012 stagniert die Zahl der jungen Leute Deutschlands (15-29 Jahre)  bei rund 14 Millionen, obwohl 16 Millionen Migranten mithelfen, die Bevölkerung von…/ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com