Gastautor

Archiv:
Gastautor / 15.09.2017 / 16:06 / 4

Täter, Opfer, “Flüchtlinge” - ein Schlachtfeld der Halbwahrheiten

Von Hartmut Krauss. Tatsache ist, dass das in den Medien dominierende Bild von den „Flüchtlingen“ die alle als unschuldige Opfer unsre Hilfe brauchen, absolut realitätswidrig ist. Dagegen spricht neben der Gruppe von Gefährdern und Terrorverdächtigen auch die überproportional hohe Zahl von kriminellen Gewalttätern unter den Asylbewerbern. Das ist kein Generalverdacht, sondern Resultat einer Negativauslese, die eine Folge der Zuwanderungspolitik ist./ mehr

Gastautor / 15.09.2017 / 06:09 / 24

Der Deutsche Wähler – eine Polemik

Von Ansgar Neuhof. Den Umfragen zufolge sind die Bundestagswahlen 2017 entschieden, bevor sie überhaupt begonnen haben. Die CDU wird mit Abstand stärkste Partei und Angela Merkel bleibt Bundeskanzler. Angesichts zahlreicher Kritik an der Regierungspartei CDU und Merkel in den letzten Jahren ein überraschendes oder doch zumindest erklärungsbedürftiges Ergebnis. Zur Klärung dieses Befundes wurde die Motivation des deutschen Wählers untersucht. Hier die zehn zentralen Ergebnisse. / mehr

Gastautor / 13.09.2017 / 15:28 / 9

Die Fernwähler in der Zuschauer-Demokratie

Von Christoph Lövenich. Vor einigen Wochen beklagte ein TV-Magazin, dass viele Auslandsdeutsche bei der Bundestagswahl nicht mit abstimmen dürfen. Aber sind das Problem nicht eher die Auslandsdeutschen, die den Bundestag mit wählen aber die Konsequenzen dieser Wahl nicht mittragen müssen? „No taxation without representation“ hieß es einst. Sollte das nicht umgekehrt genauso gelten?/ mehr

Gastautor / 13.09.2017 / 13:36 / 8

Von Athen gelernt: Die Pleite der Documenta

Von Ansgar Neuhof. Die Documenta gilt als die wichtigste Ausstellung zeitgenössischer Kunst. Sie findet alle fünf Jahre statt und dauert 100 Tage. Diesmal nicht nur in Kassel, sondern auch in Athen. Jetzt ist sie pleite. Wie der griechische Staat. Und wie bei diesem darf jetzt der Steuerzahler einspringen und die Defizite übernehmen. Das Motto der Documenta lautet: "Von Athen lernen"./ mehr

Gastautor / 13.09.2017 / 10:07 / 16

Die Rehabilitierung der Kohlenhydrate

Von Uwe Knop. Nudeln, Kartoffeln oder Brot zu essen gilt als schlecht, hingegen soll kohlenhydratreduzierte Kost beim Abnehmen helfen und Krankheiten vorbeugen. Doch wissenschaftliche Studien widerlegen den Hype. Die Verteufelung von Kohlenhydraten gleicht einer Ersatzbefriedung aller Ernährungsapostel, nachdem jüngst Fett, Eiern und Cholesterin aus Mangel an Beweisen die Absolution erteilt wurde. / mehr

Gastautor / 13.09.2017 / 08:32 / 6

Heiner Geißler – ein Populist im besten Wortsinn

Von Jesko Matthes. Deutschland hat einen Mann verloren, der das reinigende intellektuelle Gewitter als Voraussetzung der politischen Schönwetterlage sah. Die Lobeshymnen der Konsensdemokratie über ihn, die wir jetzt zu hören bekommen, hätte er allenfalls kurz genossen - und dann beiseite gewischt, um zu seinem Tagesgeschäft überzugehen, der kritischen Analyse./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com