Günter Ederer

Günter Ederer wurde 1941 in Fulda geboren. Schon in der Schule stand für ihn fest, dass er Journalist werden wollte. Nach seinen Lehrjahren bei Tages- und Wochenzeitungen fand er früh den Weg zum Fernsehen. Zuerst drei Jahre beim Südwest­funk Baden-Baden, dann ab 1969 beim ZDF, wo er ab 1971 die renommierte Wirtschaftssendung “Bilanz” mitgestaltete. Von 1984 an berichtete er als Fernostkorrespondent des ZDF sechs Jahre aus Tokyo über die Umbrüche in Asien.1990 hat sich Günter Ederer gemeinsam mit seiner Frau Anke selbstständig gemacht. Als Filmproduzent und Wirtschaftspublizist hat er mittlerweile in 62 Ländern Filme produziert. Mit 23 Filmpreisen (darunter der Deutsche Fernsehpreis) und Ehrungen (z.B. Ludwig Erhard Preis für Publizistik) ist er der am meisten ausgezeichnete Wirtschaftsjournalist des deutschen Fernsehens.

Weiterführender Link:
http://www.guenter-ederer.de/

Archiv:
Günter Ederer / 20.12.2015 / 06:30 / 3

Wohin steuert Frankreich? (Teil 2)

Eine Nachbetrachtung zur Regionalwahl in Frankreich - und was sie für die Zukunft bedeutet Die linken Sprüche der „rechtsradikalen“ Front National Wenn der FN eingeordnet…/ mehr

Günter Ederer / 19.12.2015 / 06:30 / 5

Wohin steuert Frankreich? (Teil 1)

Eine Nachbetrachtung zur Regionalwahl in Frankreich - und was sie für die Zukunft bedeutet Ein paar Tage nur sind seit den Regionalwahlen in Frankreich vergangen…/ mehr

Günter Ederer / 05.12.2015 / 13:00 / 5

Auch für den Pariser Klimagipfel gilt: Vorsicht vor Weltrettern

Auf dem Weg in eine weltumspannende Bürokratie Es folgen drei Radioberichte. Zwei sind wahr. Sie stammen aus der Umweltredaktion von SWR 4, dem Sender, den…/ mehr

Günter Ederer / 18.11.2015 / 16:45 / 9

Sind die Klimadaten manipuliert?

Professor Dr. Friedrich Karl Ewert hat in 36 Ländern beim Bau von 83 Talsperren beraten. Auf die Untersuchung der Felsdurchlässigkeit und die Methoden ihrer Abdichtung…/ mehr

Günter Ederer / 22.10.2015 / 06:30 / 13

Die Bankrotterklärung der Angela Merkel und der Krieg im Nahen Osten

Musste erst der Sohn von Flüchtlingen, ein Muslim noch dazu, den Mut haben, die besonders empfindlichen Honoratioren der deutschen Gesellschaft darauf aufmerksam machen, dass sie…/ mehr

Günter Ederer / 05.10.2015 / 06:30 / 2

Und jetzt mal wieder zu Griechenland

CDU-Rebell Klaus-Peter Willsch packt über die Griechenlandkrise aus - sein Buch ist ein Politkrimi Um Griechenland und dem Tausendsassa Alexis Tsipras ist es ist im…/ mehr

Günter Ederer / 21.08.2015 / 06:30 / 0

Die Verstaatlichung der Familie (3.Teil)

Elternwille und Welpenschutz Was haben kinderlose Frauen, gleichgeschlechtlich orientierte Mitbürger und katholische Geistliche gemeinsam? Sie alle haben (offiziell) keine Kinder, reden, schreiben und diskutieren aber…/ mehr

Günter Ederer / 19.08.2015 / 06:30 / 0

Die Verstaatlichung der Familie (2.Teil)

Die freiwilligen und unfreiwilligen Marxisten Alle die zurzeit um mehr Frauenrechte, Gleichberechtigung, Quotenregelungen und Unterstützung der Familien bei der Kinderbetreuung kämpfen, würden weit von sich…/ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com