Die Achse des Guten

Archiv:
Die Achse des Guten / 01.05.2018 / 08:47 / 0

Die Achse-Morgenlage

Bei den US-Strafzöllen bekommt die EU noch einmal 30 Tage Verhandlungsfrist, das britische Oberhaus stimmt für eine Änderung des Brexit-Gesetzes, Israel wirft dem Iran konkrete Verstöße gegen das Atomabkommen vor, der Iran verbietet Telegram und in Italien fordert der Wahlsieger nun Neuwahlen. Die SPD ist derweil in Umfragen wieder im Sinkflug, die Bundesregierung will sich um Kinder von IS-Kämpfern kümmern und Claudia Roth würde Erdogan Wahlkampauftritte in Deutschland erlauben./ mehr

Die Achse des Guten / 30.04.2018 / 09:05 / 0

Die Achse-Morgenlage

Wieder sind viele Anschlagstote in Kabul zu beklagen. Es gab Raketenangriffe auf syrische Militärstützpunkte und Angriffe von Palästinensern auf die israelische Grenze. Außerdem erhärtet sich der Verdacht, dass die Entführung eines Vietnamesen aus Berlin nach Hanoi mit Hilfe einer slowakischen Regierungsmaschine gelang. Auch der Rücktritt der britischen Innenministerin, türkische Hacker, die den Twitter-Account eines EU-Kommissars gekapert haben und die steigende Zahl georgischer Asylbewerber sind Themen des Montagmorgens./ mehr

Die Achse des Guten / 30.04.2018 / 06:25 / 22

Broders Spiegel: Erdogan und die Heuchler

Was hat Deutschland aus seiner Diktaturvergangenheit gelernt, wenn die Bundesregierung zusieht, wie Erdogan in der Türkei eine Diktatur errichtet, während das Land immer noch als EU-Beitrittskandidat behandelt wird und von EU Geld zur Demokratieförderung überwiesen bekommt?/ mehr

Die Achse des Guten / 29.04.2018 / 08:47 / 0

Die Achse-Morgenlage

Die Bundesregierung streitet um Milliardenbeträge für die Bundeswehr, für den scheidenden BER-Technikchef gibt es eine kleine Abfindung, die Idee einer Digitalsteuer scheitert und Zyperns zweitgrößte Bank gerät ins Straucheln. Das sind einige der Meldungen vom Sonntagmorgen./ mehr

Die Achse des Guten / 28.04.2018 / 08:38 / 0

Die Achse-Morgenlage

Angela Merkels magere Bilanz nach ihrem Besuch bei Donald Trump, der Umgang eines russischen Konzerns mit den US-Sanktionen, Neuwahlforderungen und Verfassungskrisen in verschiedenen Ländern, das niedersächsische Datenschutzgesetz und steigende Zuwandererzahlen in Griechenland sind einige der Themen dieses Morgens./ mehr

Die Achse des Guten / 27.04.2018 / 08:40 / 1

Die Achse-Morgenlage

Das koreanische Gipfeltreffen ist die Meldung des Morgens. Dass die Eltern des an den Folgen nordkoreanischer Haft gestorbenen US-Studenten Otto Warmbier zeitgleich Klage gegen Nordkorea einreichten, wirkt da etwas disharmonisch. Die Bundeswehr bleibt weiter in Mali und vor Somalia, die EZB bleibt beim Nullzins, Nicaraguaner bleiben trotz der Toten demonstrierend auf der Straße, eine Kassiererin mit Kopftuch bleibt an der Kasse, während IS-Kämpferinnen mit ihren Kindern nach Deutschland heimkehren./ mehr

Die Achse des Guten / 26.04.2018 / 09:14 / 0

Die Achse-Morgenlage

In der Türkei sind Journalisten zu hohen Haftstrafen verurteilt worden, gleichzeitig erhöht die türkische Zentralbank gegen den erklärten Willen Erdogans die Zinsen. In Saudi-Arabien wird auch unter dem Reformer-Prinz weiter hingerichtet und in Nordkorea ereilte dieses Urteil sechs Telefonbuch-Schmuggler. Hinter dem nordkoreanischen Atomteststopp steckt vielleicht die Unbrauchbarkeit des Testgeländes und am Tag der Demonstrationen gegen Antisemitismus bewies Berlin, dass man in der Hauptstadt nicht überall ungestraft Kippa tragen kann./ mehr

Die Achse des Guten / 25.04.2018 / 09:19 / 0

Die Achse-Morgenlage

Tote bei einem Angriff auf eine nigerianische Kirche und einem IS-Angriff auf Damaskus, der Weg der türkischen Opposition zu einem gemeinsamen Gegenkandidaten zu Erdogan, die erreichte Obergrenze bei der Belegung deutscher Gefängnisse, der neue US-Botschafter in Berlin und die Kreuz-Pflicht für Bayerns Behörden sind nur einige der Themen dieses Morgens./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com