Die Achse des Guten

Archiv:
Die Achse des Guten / 24.02.2018 / 09:00 / 4

Die Achse-Morgenlage

Etliche Tote nach islamistischen Anschlägen, deutsche Rüstungsdeals mit der Türkei während die sich, neben dem Krieg gegen die Kurden in Syrien, auch noch mit Kanonenbootpolitik gegen das EU-Mitglied Zypern durchsetzt, ohne dass das die europäischen Partner zu jucken scheint – mit solchen Nachrichten beginnt der Samstag. Außerdem wird Daimler chinesischer und die Berliner Feuerwehr ruft um Hilfe. Gibt’s auch gute Nachrichten? Ja vielleicht: Die Zahl rechtsextremer Demonstrationen und Demonstranten soll im letzten Jahr deutlich gesunken sein./ mehr

Die Achse des Guten / 21.02.2018 / 12:00 / 6

Italienische Verhältnisse in Preußen?

Im Ausland wundert sich das Publikum derzeit ein wenig über die Aufführung, die die Deutschen auf der politischen Bühne veranstalten. So auch Roger Köppel, Chefredakteur der Weltwoche in Zürich und SVP Abgeordneter im Nationalrat. Der Schweizer spricht mit Thilo Sarrazin, einem veritablen Preußen, über den Gang der Dinge. Ein Gespräch mit Erkenntnis- aber auch Unterhaltungswert./ mehr

Die Achse des Guten / 07.02.2018 / 06:29 / 35

Der Koalitions-Vertrag zur Zuwanderung im Wortlaut

Die Achse des Guten dokumentiert hier das Kapitel über die Zuwanderung im Entwurf des Koalitionsvertrags der GroKo mit dem Stand vom 5.2.2017 vormittags. Das zentrale Thema, das die Menschen in diesem Lande betrifft, umfasst gerade mal vier Seiten von über 160 Seiten des Papiers und ist ab Seite 96 unter der Überschrift „Zuwanderung steuern – Integration fordern und unterstützen" versteckt. Wir überlassen unseren Lesern das Urteil darüber, ob diese Vereinbarung geeignet ist, das Vertrauen der Bürger in die Regierenden wieder herzustellen. / mehr

Die Achse des Guten / 26.01.2018 / 16:26 / 20

Donald Trumps Davos-Rede auf deutsch

Die Achse des Guten veröffentlicht hier die deutsche Übersetzung der Rede von Donald Trump, die er am heutigen Nachmittag in Davos gehalten hat. Die Interpretation dieser Rede sollte man nicht den Medien überlassen, sondern sie selbst lesen. Das dauert nicht lange und hilft auch bei der Verortung der Zustände in unserem eigenen Lande. Hier wird ein Gegenentwurf zur Politik Angela Merkels sichtbar, der deutlicher nicht sein könnte. / mehr

Die Achse des Guten / 11.01.2018 / 06:25 / 9

Dr. Orit legt die Deutschen auf die Couch

Orit Arfa schreibt regelmäßig für die Jerusalem Post, das Jewish Journal of Los Angeles und den Jewish News Service. Und jetzt kommt noch eine echte Herausforderung auf Orit Arfa zu: Als Psychiater "Dr. Orit" wird sie die Deutschen mit Ihren Macken und Merkwürdigkeiten für Achgut auf die Behandlungs-Couch legen. Heute ist Premiere mit der ersten Folge unserer Video-Satire "Dr. Orit"./ mehr

Die Achse des Guten / 01.01.2018 / 00:00 / 2

Wir wünschen ein glückliches neues Jahr!

Von Die Achse des Guten. Liebe Achgut-Leser, wir wünschen Ihnen ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr. Haben Sie herzlichen Dank für die Treue und Unterstützung im vergangenen Jahr und freuen Sie sich mit uns auf ein gemeinsames 2018. Wir haben viel vor und werden Ihnen so manche Überraschung liefern. Versprochen!/ mehr

Die Achse des Guten / 23.12.2017 / 06:19 / 16

UN-Jerusalem-Resolution 2017 (übersetzt). Merkels Knesset-Rede 2008.

Wir dokumentieren hier den Originaltext der von der Türkei und vom Jemen eingebrachte UN-Resolution, die sich gegen die Anerkennung von Jerusalem als Hauptstadt Israels durch die USA richtet. Deutschland hat dieser Resolution zugestimmt. Deshalb erinnern wir hier mit dem Originaltext auch an die "Staatsräson"-Rede von Bundeskanzlerin Angela Merkel vor der Knesset in Jerusalem 2008. Beurteilen Sie selbst, was das eine mit dem anderen zu tun hat. / mehr

Die Achse des Guten / 16.11.2017 / 06:15 / 9

Die Jamaika-Protokolle: Enthüllung einer Luftnummer

Die Achse des Guten macht hiermit Gesprächsunterlagen aus den „Sondierungen“ zur sogenannten Jamaika-Koalition öffentlich. Wir publizieren diese Papiere im Rahmen unserer Aktion "Demokratie lebt!". Wähler und Bürger sollen wissen, was da hinter verschlossenen Türen vereinbart werden soll. Zusammengefasst lässt sich sagen: Es soll alles weiter gehen wie bisher. Es handelt sich um die größte Ansammlung von Formelkompromissen zwecks Machterhaltung seit Gründung der Bundesrepublik. / mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com