Ralf Schuler / 19.10.2010 / 19:07 / 0 / Seite ausdrucken

Wulffs wunder Punkt

In einem offenbart Wulff aber völlige Ahnungslosigkeit: Den Türken zu sagen, das Christentum gehöre zu ihnen, war der Bundespräsident sich wohl konsequenterweise schuldig, aber es ist noch absurder als der Ursprungssatz. 99 Prozent der Türken sind Muslime, Rechtssystem und Kultur sind muslimisch geprägt und eben nicht durch Aufklärung und Reformation gegangen. In weiten Teilen der Türkei gibt es genau deshalb (gern geduldet von Erdogans Partei) einen religiösen Roll Back. Wulff zeigt mit dieser plumpen Allegorie auf seine Einheitsrede lediglich, dass er die Tiefenprägung religiöser Denkwelten überhaupt nicht verstanden hat. http://ralfschuler.wordpress.com/2010/10/19/wulffs-wunder-punkt/

Leserpost (0)

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können wir meist nur während der ersten 24 Stunden nach Veröffentlichung eines Artikels annehmen.

Verwandte Themen
Ralf Schuler / 27.06.2016 / 09:59 / 6

Es gibt keine Alternative zum Wähler

Das Erstarken der Populisten ist das Versagen der Politik. Die Brexit-Entscheidung der Briten ist dabei nur der letzte von zahlreichen Warnschüssen, die im etablierten Poltitikbetrieb…/ mehr

Ralf Schuler / 28.02.2015 / 07:49 / 1

Herr Varoufakis kommt zur Bank – Ein Griechen-Dramolett

Die Hilfen für Griechenland gleichen einem absurden Theaterstück. Ein Mann tritt an den Bankschalter. Mann: “Ich hätte gern einen Kredit.” Bankangestellter: “Da muss ich erst…/ mehr

Ralf Schuler / 15.04.2014 / 09:30 / 10

Der Westen finanziert den Aggressor

Die Vorstellung, die der Westen in der Ukraine-Krise gibt, ist erbärmlich. Er nimmt die Annektion der Krim hin, hofft, danach werde Putin schon Ruhe geben.…/ mehr

Ralf Schuler / 12.03.2014 / 10:49 / 1

Parken mit Putin

Ich traf Putin neulich bei Kaufland. Ich wollte gerade auf meinem Lieblingsplatz direkt neben den Einkaufswagen einparken, blinkte, sah mich noch einmal um, da schoss…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com